Suche im Katalog    
Und Oder
 
DEUTSCHE POST IN MAROKKO
4118 
"Tanger a": K1 sauber auf Bfst 5 Cent Germania
8I Bfst
Gebot
 
4119 
60 Centimos a. 50 Pfg., hauchdünne Falzspur, Pracht.
28 *
5.00
4120 
60 C. auf 50 Pfg. dklbräunlichlila/schwarz, winzige Falzspur, Kabinett.
28 *
8.00
4121 
1 Peseta auf 80 Pfg. dklrötlichkarmin/braunschwarz, ungebr. Pracht.
29 *
5.00
4122 
"MAZAGAN" 2mal auf 3 Pfg. 2 Stücke, ideales Briefstück.
34 Bfst.
8.00
4123 
3 C. braun, 5 C. grün mit K1 "TANGER" (Marocco) b", daneben 2 Marken Brit.PostMarocco Nr. 23 u. 24 unentwertet auf farbiger Ansichtskarte 11/8/08.
34,35 Bf.
25.00
4124 
"ALKASSAR" klar auf 5 Centimos grün, weißes Bfst.
35 Bfst.
12.00
4125 
10 C. auf 10 Pfg. Aufdruckfehler: C in Centimos unten beschädigt, ungebr. Pracht.
36 Abart *
8.00
4126 
"Tetuan (MAROCCO)" auf Nr. 36, "TETUAN (Marokko)" auf Nr. 46 (fehlerh.), 48.
36,46,48 o
8.00
4127 
1907, 10 Cent gebr. auf leicht collor. AK (Market place) ab "Mazagan" nach Elsfleth
36 Bf
12.00
4128 
"FES (MAROKKO)" zentr. klar auf 30 Cent a. 25 Pfg. mit WZ, Kabinett.
38 o
8.00
4129 
"MASAGAN (Marokko)" zentr. klar auf 5 C. grün und 10 Cent, Kabinett.
47,48a o
8.00
4130 
3 P 75 Cent mit 26 Zähnungslöchern, postfrisch, sign., dazu restliche Werte aus Satz mit bzw. ohne WZ, ungebr., gemischt mit /ohne WZ!
 
60.00
4131 
1 P. auf 80 Pfg., zentr. Klar "TANGER", Pracht.
54 o
8.00
4132 
5 Pfg. Doppelkarte, ungebr. nicht verausgabt, Kat. 100,--
P III *
16.00
4133 
10 Cent.-Aufdruck auf 10 Pfg. Adler Privat-GSU, mit Empfängereindruck "Herrn Borgeaud, Reutemann & Co, Tanger, Marokko", postfrisch
PU *
10.00
DEUTSCHE POST IN DER TÜRKEI
4134 
10 Para mit hellem Punkt rechts in Zierstück neben linker 5, ungebr., Kab.
12I PF *
8.00
4135 
10 P. auf 5 Pfg. grün, waagr. Paar auf Ansichtskarte Constantinopel nach KRETA, Durchgangs-K2 "MALTA". Seltene Destination.
12I Bf. Malta
35.00
4136 
1 PIA Aufdruck I und II, 2 Prachtbfste., K1 "CONSTANTINOPEL".
14I,14II Bfst.
8.00
4137 
1 Pia. auf 20 Pfg. violettultramarin, dklultramarin, beide katalog. Farben, gest.
14II Farben o
12.00
4138 
1 Pia. lebhaftviolettultramarin, ungebraucht Kabinett.
26a *
6.00
4139 
2 Pia ohne Wasserzeichen, ungebraucht Kabinett.
29 *
8.00
4140 
1905, 10 Pa. auf 5 Pfg. grün, Perfin-Lochung: F.C., K1 "SMYRNA".
36 Perfin o
8.00
4141 
10 Pia., 20 Pia. auf Bfst., Spät-Verwendung klarer K1 "SMYRNA 5 6/3/14".
36,37b Bfst.
8.00
4142 
1 1/2 Pia. auf 30 Pfg. rötlichorange/schwarz, seltener bisher nicht katalogisierter Aufdruck-Fehler: '1' des rechten Aufdrucks 1/2 links gebrochen, zentr. klar "CONSTANTINOPEL", Pracht.
40 PF o
90.00