Suche im Katalog    
Und Oder
 
BAYERN - POSTHILFSTELLENSTEMPEL
5121 
Ueberacker Taxe Maisach: 1912, viol. Ra3 sauber auf farb. AK 2 Kinder mit Engel, nach Wall Post Gmund/ Tegernsee
 
35.00
5122 
Unfinden Taxe Rügheim: 1908, viol. Ra3 klar als Ankunftsstempel auf farb. AK Kaiser Wilhelm II, gebr. aus "Augsburg"
 
35.00
5123 
Untergrainau Taxe Obergrainau: 1916, viol. Ra3 sauber auf gleicher sw AK Totale als Feldpostkarte, Helbig 300 Punkte
 
45.00
5124 
"UTTIGHOFEN Taxe Haidenburg (Nby)" 2. Type klar auf Feldpostkarte. (Eckbug).
Bf.
10.00
5125 
"UTTIGHOFEN Taxe Haidenburg" 2 verschied. Typen auf Feldpost-Karten 1916/17.
Bf.
15.00
5126 
"UTTIGKOFEN Taxe Heidenburg" 2 verschied. Typen auf Feldpost-AK, 1916/17, Abgang ALTERSBACH
Bf.
25.00
5127 
Uttigkofen Taxe Haidenburg (Nby): 1917, viol. Ra3 klar auf Feldpost-Ak mit Militaria-Abb.
 
40.00
5128 
Vordergraseck Taxe Partenkirchen: 1899/1909, viol. Ra3 auf 3 versch. meist farb. AK, alle gebr.
 
10.00
5129 
Vordergraseck Taxe Partenkirchen: 1900, viol. Ra3 klar auf sw AK Partnachklamm, nach Göttingen
 
15.00
5130 
Vordergraseck Taxe Partenkirchen: 1901, in violett auf gleicher sw AK
 
Gebot
5131 
Vordergraseck Taxe Partenkirchen: 1903, viol. Ra3 klar auf farb. AK Graseck, mit 2x 5 Pfg. nach Bergen/ Norwegen
61(2) Bf Norwegen
25.00
5132 
Waischenfeld: 1906, schw. Ra3 sauber auf farb. AK Fränk. Schweiz - Doos, gebr. nach Nürnberg
 
10.00
5133 
Walchsing Taxe Aldersbach: 1917, blaurer Ra3 klar auf Feldpost-AK an bayer. Sanitätskompanie Dt. FP 904
 
30.00
5134 
Walchsing Taxe Aldersbach: 1918, blauer Ra3 klar auf Feldpost-AK
 
30.00
5135 
Walchsing Taxe Aldersbach: 1918, blauer Ra3 klar auf farb. AK Altötting an FP-Adresse
 
35.00
5136 
Wall Taxe Miesbach: 1910, viol. Ra3 etwas zart auf gleicher farb. AK nach Leoheim/ Bad Aibling
 
25.00
5137 
Wiedmar Taxe Weissensee (Obb): 1924, viol. Ra3 als späte Verwendung auf sw AK Fränk. Schweiz - Streitberg, nach Füssen
 
20.00
5138 
Wolfsberg Taxe Obertrubach: 1912, viol. Ra3 gut lesbar auf Brief nach Nürnberg, selten obwohl Brief oben etwas beschnitten
 
60.00
5139 
Zeitlarn Taxe Tann (Ndb): 1914, viol. Ra3 mit Zierstücken sauber auf Karte mit Vordruck des Geflügelzüchter-Verein Babing, nach Settrup bei Fürstenau
 
25.00
BAYERN - RESERVESTEMPEL
5140 
Beilngries: 1911, K1 klar auf Karte (Abb. Bauernjunge beim Traubenessen), nach Ingolstadt
 
25.00
5141 
Burglengenfeld: 1913, K2 klar auf sw AK mit Abb. junges Mädchen, nach Wörth a.D.
 
30.00
5142 
Dorfen: 1928, K2 spätverwendet auf 8 Pfg. Ebert-GSK nach München
 
25.00
5143 
Freinsheim: 1904, klar, etwas fett abgeschlagen, auf Zustellungsurkunde nach Frankenthal
 
20.00
5144 
Kelheim: 1907, K2 klar auf blauem Rücksachein nach Langquaid
 
30.00
5145 
Ingolstadt: 1915, klar auf Feldpost-AK (Stadtmauer mit Münzberger Tor - mit bewölktem Himmel), nach Passau
 
15.00