Suche im Katalog    
Und Oder
 
FLUG - KATAPULTPOST
10542 
1940, 11.11., 175 Pfg in interess. MiF auf Bed.-Bf mit Lati aus HAMBURG nach Argentinien (Villa Mercedes), entspr. Ank.-Stpl., Randmgl., Michel: 514, 25, 28, 75
 
45.00
FLUG - RAKETENPOST (Weltraumpost siehe dort)
10543 
1959, Niederlande, Elsberg-Flug, Karte mit grüner und oranger (diese vorder- rückseitig aufgeklebt) Flugvignetten und schw. Cachet, mit Orifinal Unterschrift A.J. de Bruijn
Niederlande
Gebot
10544 
1960, Heistern, Zucker-Beleg ZR 51 mit grünem Cachet und gezähnter Europamarke, mit Originalunterschrift
 
Gebot
10545 
1960, 1. Raketenpost Königsbrunn, Flugkarte mit Vignette, rotem Cachet und Originalunterschrift Köhler, dazu Tagungskarte zur 9. Raketentagung und SST, sowie 2 weitere Raketenpostbleege 25 Jahre Raketenflug bzw. MRI Niederlande
 
Gebot
10546 
1961, Schweiz, Bellinzona, Gerhard Zucker-Beleg Europa mit blauer Vignette
Schweiz
Gebot
10547 
1961, Österreich, 30jähriger Erinnerungsbeleg mit R1-Vignettenblock und rotem Flugstempel "Semriach"
Österreich
Gebot
10548 
1961, Düren, Gerhard Zucker, 2 versch. Belege mit versch. Cachet
 
Gebot
10549 
1962, Österreich, Großglockner, DRG-Umschlag mit Bruchlandungs-Stempel und Landungs-Schaden
Österreich
Gebot
10550 
1962, Frankreich/Luxemburg, A. J. de Bruijn, 2 versch. Flugbelege mit gezähnter bzw. geschn. Vignette und je Original-Unterschrift de Bruijn
Frankreich/Lux.
Gebot
10551 
1965, Großbritannien, Brighton, Societa Trasporti Missilistici/Roma, Flugbeleg mit Maroon-vignette
Großbritannien
8.00
FLUG - SEGELFLUG
10552 
1932, "Rhön-Segelflug Wettbewerb 1932/ Mit Segelflugzeug befördert", Bestätigungsstempel in schw. auf 2 Drucksachenkarten mit Fliegerlager Wasserkuppe- Ortswerbestempel, je nach Fürth
 
15.00
10553 
ca. 1950/55 (evtl. auch früher?), Segelflug am Raderberg in Brück, insges. 8 private kleinformatige Fotos, rückseitig dünn da ursprünglich eingeklebt
 
Gebot
10554 
1986, Sonderkarte "175 Jahre Flugversuch über die Donau - Schneider von Ulm", gebr. von dort mit u.a. blauem Flugstempel "....mit Segelflugzeug K7" und Unterschrift des Piloten
 
5.00
FLUG - ZEPPELINPOST (Nummern nach Sieger)
10555 
1910, sw AK "Cook und Pearyheiss im Kampfe wer den Nordpol hat erreicht ...", gebr. aus "Dresden Altst.", Eckbug
 
10.00
10556 
1912/14, DELAG-Karte Nr. 147 mit sw Abb. "Meissen - Blick auf Dom und Albrechtsburg", ungebr.
 
Gebot
10557 
1914, farb. AK Zeppelin über Konstanz, gebr. von dort
 
Gebot
10558 
1915, ca., Zeppelins lenkbares Luftschiff No. 4 sowie der Ballon beim Aufstieg/der Ballon nach der Katastrophe und Ovalbild Graf Zeppelin, 2 ungebr. AK
 
20.00
10559 
1915, farb. AK Bregenz mit Zeppelin, gebr. von Radolfzell nach Reutlingen mit Zensur-Ra4 von Konstanz
 
10.00
 
10560 
ca. 1915/18, 5 versch. sw AK des Luftflotten-Verein mit Abb. in der Zeppelin-Gondel, Manover in den Lüften, nach England, Angriff auf Antwerpen bzw. Mönche beobachten... Beschießung Lüttichs, alle einwandfrei ungebr.
 
10.00
10561 
ca. 1915/20, sw Foto-AK Personengruppe vor ODOL-Zeppelin im Hangar
 
8.00
10562 
1917, 12.9., "Kommandeur der Luftschiffer 2. Armee" Briefstempel auf FP-AK nach Neukölln M: Zeppelin, Zeppelinpost im 1. WK, Kommandostempel
 
80.00
10563 
1920, farb. AK Zeppelin über Wilhelmshaven - Kriegshafen, gebr. von dort nach Plauen
 
10.00
10564 
1930, roter AFS "Heilbronn (Neckar) - Lucca der Likör, Zeppelin-Weinbrand/Steigerwald-AG" klar auf Brief
 
10.00
10565 
ca. 1930/32, sw AK "Graf Zeppelin" startbereit (in geöffneter Halle), mit rotem ovalem Erinnerungsstempel der Besichtigung
 
Gebot
10566 
1938, Zeppelinlandung Reichenbach, 2 versch. ungebr. sw AK, beide mit Anhaftungen in den Ecken
 
Gebot