Suche im Katalog    
Und Oder
 
URUGUAY
274 
189., 2 Cent GSK Wappen gebr. ab "Montevideo" nach Hannover, mit 3eckigem "T" Taxstempel
P o
15.00
275 
1894, 3 Cent GSK Wappen, gebr. ab "Montevideio" nach Weimar
P o
7.00
276 
1894, 2 Cent GSK Wappen rot, gebr. ab "Montevideo" in die Schweiz, mit diversen Durchgangsstempel
P o
20.00
277 
1899, 2 Cent GSK Wappen schwarz, gebr. mit Zsfr. 1 Cent Frauenfigur ab "Montevideo" nach Kamenz/ Sachsen
P o
10.00
VENEZUELA
278 
Guyana, 1903, 1 B. schwarz/grau, zweiseitig ungezähnt, ohne Kontroll- und Namenszug, ungebraucht.
18III (*)
10.00
279 
1880, 50 C. dunkelbraun, ungebraucht Pracht.
26x *
10.00
280 
1888, 25 Cent Präsident gebr. auf Brief via New York nach Berlin
 
10.00
281 
1893, 25 Cent 400. Jahrestag, sauber gebr. auf Umschlag mit viol. K1-Stempel mit Stern "Puerto Cabello....." nach Stassfurt
 
15.00
282 
1959, 1 Bs Maria mit Kind mit 0,20 Zsfr. auf LP-Brief aus "Las Caracas" nach Wiesbaden
 
Gebot
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
283 
1893, 1 Cent Columbus als Zsfr. auf gleicher 1 Cent GSU aber "Philadelphia" nach New York Brooklin, dazu gleiche 1 Cent Sonder-GSK mit rücks. Bildzudruck, gebr. mit gleicher 1 Cent-Marke ab "New York" nach Mainz, Karte leicht eckbügig
73 U o, P o
50.00
284 
1894, 3 Cent Kolumbus als Zsfr. auf gleicher 2 Cent. GSU gebr. ab "San Francisco" nach Dresden
75,U o
7.00
285 
1 C. ultramarin, 2 C. rosa (2), 5 C. braun, Prachtstücke, bessere Stpl.
89a,90,93 o
7.00
286 
2 C. karmin, Maschinenstpl. "SANFRANCISCO FERRY STATION" auf dekorativer Ansichtskarte.
176A Bf.
20.00
287 
1 1/2 C. Harding li. unt. Bogenecke, Drucknr. 20415 a. Bf. "SAINT PETERSBURG".
262DN Bf.
7.00
288 
1922, 1 C. grün, Abklatsch, gestempelt.
250PA Abklatsch o
15.00
289 
2 Cent karmin, 6 Stück als MeF auf Brief ab "Boston" mit viol. L1 "Special Delivery" und L5 "Special Delivery Fee Paid at Watertwon, Mass. .....", nach Watertown
263PA Bf
15.00
290 
1932, 2 C. karmin Paar in Misch-Frankatur mit PANAMA-Kanalzone 1 C. grün auf "PAQUEBOT"-Brief aus der Kanal-Zone nach NORWEGEN, kleine Bedarfsmgl.
263,Panama Nr. 70 Bf
25.00
291 
1926, 5 C. blau, klarer Maschinenstpl. "PORTLAND OREGON" und Rahmenstpl. "RED CROSS ROLL JOIN"
267 Bf.
10.00
292 
1913, Bilderserie "Souvenir Folder" als Faltbrief mit innen 18 Abbildungen und je 1x Außen "Grove Park Innnand vicinity Asheville, N.C. - in the land of the sky- America's beauty spot", ungebr.
 
Gebot
293 
1951, WASHINGTON, gedruckter portofreier Bf. "CONGRESS HOUSE OF REPRESENTATIVES" nach San Francisco.
Bf.
10.00
294 
1957, Internationaler Antwortschein 13 Cents, violettroter Stempel CLEVELAND; ROCKY RIVER Ohio, 1961 Antwortschein geändert in 15 Cents, Stempel CLEVELAND.
IAS o
10.00
295 
Dienst: 1869, 2 Cent Washington US Inter. Rev. gebr. auf Scheck der Central Bank of New Jersey ab "Hightstown", gefaltet
Dienst Scheck
7.00
296 
Paket: 1912, 10 C. karmin, rückseitig versetzter ABKLATSCH, gut gezähnt, klar gest. "NEW YORK".
Pak. 5 Abklatsch o
15.00
297 
ca. 1880/90, 1 Cent GSU Franklin auf orange mit Absenderzudruck "Geo. Tiemann & Co., Surgical Instrument, ... New York", ungebraucht
U *
Gebot
298 
1890, 2 Cent GSU mit rotem Absenderzudruck "Senour's Floor Paint Manufactured only by ......, Chicago", gebr. von dort nach Jefferson
U o
Gebot