Suche im Katalog    
Und Oder
 
POLITIK, WAHLEN
10792 
10 Autogrammkarten aus der Regierung Willy Brandt, dabei Brandt, Jahn, Strobel, Wehner, Schiller, Lauritzen, Ehmke, Arendt, Franke, Eppler
 
15.00
10793 
1988, Franz Josef Strauß, Trauerkärtchen zum Tode des bayer. Ministerpräsidenten
 
Gebot
PROPAGANDA (siehe auch unter MILITARIA)
10794 
ca. 1910/15, farb. AK "Reichsflagge - horcht auf im deutschen Vaterlande ...", sign. E. Schotte, Eckbug
 
Gebot
10795 
1915, sw AK "Heldeneichen werden wachsen" mit Abb. Adler neben Soldatengrab
 
Gebot
10796 
1924, sw AK "Hauptm. Göhring" in Uniform, dabei Helm mit Hakenkreuz, gebr. aus "Tanna (Reuss)"
 
15.00
10797 
ca. 1930, Lest Ludendorffs Warnung: Weltkrieg droht auf Deutschem Boden, große schwarz/weiße Vignette.
 
15.00
10798 
"1/7/1930 r-BV MAINZ" K1 auf Sonderkarte: Befreiung der besetzte Gebiete.
444 Bf.
25.00
10799 
8/9/1933, Maschinenstpl. "NÜRNBERG Reichsparteitag der NSDAP" Letzttag auf Bf.
DR 487 Bf.
10.00
10800 
1934, farb. AK "Haus Wachenfeld - Landhaus des Reichskanzlers in Berchtesgaden", gebr. aus "München", Photo - Hoffmann
 
10.00
10801 
1934, 40 C. dunkelbraun, 60 C. Volksabst., Propaganda-Karte: "Wir sterben für dich! Und Du!". KW 70,-++
Saar 199,200 Bf.
40.00
10802 
Reichsparteitag 1934: Die Hitler-Jugend im Stadion, Mgl.
Bf.
20.00
 
10803 
1935, "Gautreffen der NSDAP in Dresden", viol. Nebenstempel auf 6 Pfg. Bild-GSK nach Wien
 
Gebot
10804 
1935, farb. AK vom Reichsparteitag Nürnberg, mit Abb. Reichsadler über Burg und Fahnen, gebr. mit Proganda-Werbestempel, rechts etwas Randmängel
 
15.00
10805 
1935, farb. AK "München - Mahnmal für die gefallenen des 9. November 1923 in der Feldherrnhalle", gebr. als Ortskarte, leider Eckbüge und rechts mimimales Rißchen
 
15.00
10806 
ca. 1935/38, 20 Pfg. braun, Spende DJH, 'Gesunde Jugend Wehrhaft Volk!', mit Bäuerin.
(*)
7.00
10807 
ca. 1935/28, 60 Pfg. Nürnberg, Wertmarke der Stadt der Reichsparteitage mit Wappen und Lorbeer-Kranz in blaugrün-schwarz, selten.
o
15.00
10808 
ca. 1935/38, farb. AK "Deutscher erwirb das SA-Sportabzeichen! ..... Kein Hindernis ist unüberwindbar - Gemälde von Prof. Elk Eber", ungebr, mit Abb Springreiter
 
25.00
10809 
ca. 1935/39, farb. Künstler-AK Unser Führer nach kolor. Kunstblatt von Mayr-Lenoir, fleckig
 
35.00
10810 
1936, offiz. Festpostkarte der NSDAP Thüringen, Weimar, gebr. mit SST vom 4.7. und weitere Postkarte mit gleichem Stpl. vom 25.6.
 
50.00
10811 
1936, sw AK "Hamburg - Weltkongreß für Freizeit und Erholung", mit Abb. u.a. Dr. Ley, Verlag Max E. Tischer, Leipzig, gebr. von dort nach Hannover
 
15.00
10812 
1937, sw AK "Gertrud Scholtz-Klink, Reichsfrauenfüherin", Verlag Hoffmann/ München, gebr. ab Reichsparteitag Nürnberg nach Bayreuth, nicht häuffig angebotene AK
 
10.00
10813 
1937, 5 Pfg.-Adler Privat-GSK "Der ewige Jude" große politische Schau des deutschen Museums München, blanko mit SST
PP o
15.00
10814 
1937, Werbestempel "Aschaffenburg - Erbgesunde Vollfamilien gehören in den Reichsbund der Kinderreichen" klar auf Werbekarte
 
Gebot
10815 
1937, "Marschpost Gau Sachsen Dresden - Hof - Nürnberg", klar auf Blankokarte mit Parteitag-SST und Marschpostamt - Cachet
 
15.00
10816 
1937, sw AK "Schaffendes Volk - große Reichsausstellung Düsseldorf", Abb. Fahnenstraße, gebr. mit gleichem SST
 
Gebot