Suche im Katalog    
Und Oder
 
BAYERN - ORSTSTEMPEL AB NOV. 1849
4847 
Würzburg 2: 1917, schw. K1 klar auf Zeitungsbestellung nach Gemünden, rücks. ovaler K1 der Zeitungsabteilung Würzburg
Zeitungssache
50.00
4848 
"ZEILITZHEIM" K1 ideal zentr. a. 50 Pfg. braun.
52 o
10.00
4849 
"ZEITLOFS" ideal zentr. klar auf 3 Kr. rosa, Kabinett.
15 o
15.00
4850 
Zeitlofs: schw. Halbkreiser ideal auf Bfst 3 Kr. Wappen
23 Bfst
Gebot
4851 
"ZUCHERING 16/MAI/16" K1 auf Ortspostkarte der Bahnstation.
P93/03 o
10.00
4852 
Zweybrücken: 1853, schw. Halbkreiser klar auf Brief nach Schweinfurt, rücks. Halbkreiser von dort und von Ludwigshafen
 
17.00
4853 
Zweibrücken: 1863, schw. Halbkreiser klar auf Briefhülle nach München
 
Gebot
4854 
Zweibrücken: 1877, schw. Halbkreiser klar auf 5 Pfg. GSK nach Neidenfels b. Lambrecht, mit dortigem Halbkreiser Lambrecht
P o
10.00
4855 
Zweibrücken: schw. Halbkreiser klar auf 5 Pfg. GSK nach München
 
10.00
4856 
Zwiesel: 1868/73, viol. bzw. schw. Halbkreiser je sauber auf Briefhülle nach Passau bzw. Ortsbrief
 
25.00
4857 
Zwiesel: 1899, K1 sauber auf teils vorgedr. Brief des Magistrates, mit 10 Pfg. Wappen nach Hummendorf bei Kronach
 
10.00
4858 
Zuchering: 1896, schw. K1 klar auf portopflichtiger Dienstsache nach Zell in Oberfranken
 
10.00
BAYERN - AUSHILFSSTEMPEL
4859 
Babenhausen: 1906, schw. L1 klar als Entwertung auf gleicher sw AK, mit nebengesetztem Bahn-K1 "KMPT I ULM", nach Frankfurt
61 Bf
25.00
4860 
Baeumenheim: 1902, schw. L2 klar auf farb. Künstler-AK nach Kriegshaber bei Augsburg
61 Bf
40.00
4861 
Baiersdorf: 1899, schw. L2 mit teilweise Rahmenabschlag, klar auf 5 Pfg. GSK nach Reutlingen
P o
25.00
4862 
Bayreuth I: 1883, schw. L2 doppelt klar auf 5 Pfg. GSK nach Lichtenfels
 
20.00
4863 
Beilngries: 1869, schw. L2 klar auf Brief nach Berching
 
35.00
4864 
Bergen: 1898, schw. L2 mit teilweisem Rahmenabschlag, als Ankunftsstempel, klar auf blaugrüner AK Berchtesgaden mit Untersberg
 
30.00
4865 
"BERGZABERN" L2 zentr. klar auf 3 Pfg. brau.
60x o
20.00
4866 
Berneck: schw. L2 doppelt sauber bzw. klar auf doppelt verwendeter Briefhülle mit 10 Pfg. Wappen, innen als NN-Brief nach Münnerstadt
39 Bf
25.00
4867 
Burgbernheim: 1900, schw. L2 sauber als Ankunftsstempel auf sw AK aus Erlangen (Abb. Kaiser-Wilhelm-Denkmal)
 
25.00
4868 
Burglengenfeld: 1894, schw. L2 klar auf Dienstbrief aus Wiffelsdorf nach Pottenstein, rücks. kleiner Einriß in der Klappe
 
20.00
4869 
Castell: 1877, kleiner schw. L2 nahezu klar rücks. als Ankunftsstempel auf Brief mit waagrechtem Paar 10 Pfg. und 2x Halbkreiser "Ermatzhofen"
39(2) Bf
40.00
4870 
Eggmühl: 1885, schw. L2 mit teilweise Rahmenabschlag, klar auf 5 Pfg. GSK nach Stadtamhof
P o
25.00
4871 
EICHSTAEDT: schw. L1 klar auf Bfst mit 3 Pfg. Wappen selten, Luxus
 
25.00