Suche im Katalog    
Und Oder
 
FLUG - ERST- und SONDERFLÜGE (EF bzw. SF, Nr. nach
10517 
1949, Antwortschein für ein Telegramm aus "Tripoli" nach Berlin, Vordruck rücks. auf TG Deutsche Post, mit schw. L5 "Telegraph Service, Deutsche Post, Fernamt Buildung, ....", es sollen nur wenige solche Stücke bekannt sein
 
35.00
10518 
1949, Schweiz, 3 Pro Partia-Flüge Lugano - St. Gallen, Lugano - La Chaux de Fonds bzw. Hinflug vom Ersttag, je mit Sondermarke Nr. 518
Schweiz
35.00
10519 
DDR 2/3/1952,Luftpostbf. 873/5 Sonderflug Leipz. Messe nach Wien u. retour mit Nachporto-Zettel, österr. 30-Gr. Mke. u. 4/4/59 Sonderkte GRÜNA Baumgarten-Gedenkflug.
Bf.
15.00
10520 
1952, Okt., 2 dekor. B.O.A.C. Erstflug-Vordruckumschläge mit versch. Frank., Beyrouth-Bangkok (Thailand) sowie -Singapur (Malaya)
Libanon
15.00
10521 
1952, Okt., 2 dekor. B.O.A.C. Erstflug-Vordruckumschläge, Bangkok-London mit MiF Siam/Thailand sowie Bahrain-Singapur mit 2x GA Aufdruckausgabe
 
25.00
 
10522 
1952, EF Bremen - New York auf Retour-Brief
 
Gebot
10523 
1954, 30. 4., Erstflug Chicago - Shannon sowie Chicago - Irland -Chicago (dieser Bf. mit Zweiländerfrankatur)
USA
25.00
10524 
29/6/1956, 25 C. blau auf Sonderumschlag AMSTERDAM-SOFIA EERSTE KLM-VLUCHT.
630 Bf.
10.00
10525 
1958, NEW YORK, Luftpostbrief mit 5 C. ro (3) nach Ludwigsburg 17/12/1958, Abeurf Freudenstadt, 3 verschied. Stempel: Postabeurf, Gedächtnisflug, 5 Jahre Europ. AERO-Philatelisten-Club sowie Vignett 55 Jahre Motorflug Gebr. Wright. (kl. Bedarfsmgl)
USA 681 Bf.
20.00
10526 
1966, LH-EF, Aufnahme und Erweiterung der Route Südamerika - Westküste - Karibik, insges. 47 Belege mit meist nicht gelisteten Zuleitungen und Etappen, dabei aus San Marino, Jugoslawien, DDR, Belgien, UNO NY, Jamaica, Peru, Chile, Equador, lt. Angabe Katalog Grabowsiki bereits ca. 2000,-
Grab. ex 757/801
100.00
10527 
1969, LH-EF Djakarta - Sydney auf schönem Schmuck-Umschlag
Indonesien
Gebot
 
10528 
1979/90, Schweiz, insges. 7 EF, dabei Sissair 1979 Zürich - Dublin bzw. 1989 Wien - Genf sowie LH-EF 1986 Genf - München (2x), 1988 Genf - Hannover bzw. Genf - Hamburg und 1990 Zürich - Berlin
Schweiz
Gebot
 
10529 
1983, UNO Genf, 2 versch. EF SWISSAIR Genf - London bzw. Zürich - Boston, je als R-Brief
UNO Genf
Gebot
FLUG - HELIKOPTERPOST
10530 
1951, Helikopterflug Wuppertal-Elberfeld nach Kitzingen, rechts minimales Rißchen
 
Gebot
10531 
1984, 80 Pfg. Burgen Privat-GSU "25 Jahre SAR/ Such- und Rettungsdienst der Luftwaffe - Tag der offenen Tür", gebr. mit selbem SST aus "Grossenkneten, Fliegerhorst Ahlhorn"
PU o Feldpost
Gebot
 
10532 
1991, Japan, Antarktik-Expedition JAHE 32 mit viol. Cachet mit Pinguinen und Hubschrauber
Japan
Gebot
FLUG - KATAPULTPOST
10533 
1930, 25.9., Adler/Hindenburg MiF auf Lp.-Bf. aus Wittenberg (Bz. Halle) nach Sao Paulo/Brasilien (130 + 25),Michel: A 379 (2), 382, 416
 
25.00
10534 
1933, 23.2., Adler / Hindenburg MiF 285 Pfg auf Lp-Bf aus HAMBURG nach Bahia, Brasilien (2 x 130 + 25), vs Eilbotenzettel u. rs Hbg-Eilbriefe Rollstpl. weisen auf portofreie Eilbeförderung innerhalb Deutschlands hin., Michel: 382 (2), 421, 4
 
35.00
10535 
1933, 4.8., Hindenburg 345 Pfg MiF auf Lp-Bf aus BERLIN per Air France nach Argentinien, Michel: 437 (4), 471
 
45.00
10536 
1935, 28.8., BREMEN, Norddeutscher Lloyd, Urlaub auf See, dek. Freistpl. 475 (Pfg) auf Lp-Bf mit Lp-Bestätigungsstpl. nach Argentinien.
 
35.00
10537 
1936, 7.2., Nürnberg 2 BA, Bed.-Lp.-Brief mit Air France kurz nach entspr. Portoermäßigung (150 + 25), Michel: 513, 19, 24 (4)
 
20.00
10538 
1937, 3.4., Steinadler 175 Pfg MiF auf Lp.-Firmenbrief aus Oberlind (Thür) mit Lp.-Best.-Stpl. "C" nach Chile, Michel: 529, 30, 31, 33, 34
 
30.00
10539 
1938, 16.9., Turnfest Breslau, genau portoger. Frankatur (unübl. Marken) auf Fa-Umschlag ab HAMBURG mit Air France nach Sao Paulo, Brasilien, Michel: 665, 67 (6), 68 (5), 1x 15 Pfg. minimaler Eckfehler, Marken teils leichte Stockflecken
 
35.00
10540 
1938, 18.1., Hindenburg 275 (Pfg) MiF auf Lp-Bf aus STUTTGART mit Lp-Best.-Stpl. "b" nach Sao Paulo, Brasilien, Michel: 522, 25 (5), L
 
25.00
10541 
1938, 27.7., 100. Geburtstag 200 Pfg MiF auf Lp-Eilbrief aus FRANKFURT (ODER) mit Lp-Best.-Stpl. "b" nach Sao Paulo, Brasilien, unübliche Frankatur (125 + 25 + 50), Michel: 669 (2), 670 (3
 
45.00