Suche im Katalog    
Und Oder
 
SCHWEDEN
800 
20 Öre orange mit selt. zentr. klarem nachverwenetem "Glumslof"
183 o
10.00
801 
1939, 5 Kr. blaugrün auf weißem Papier, zentr. gebraucht
215b o
10.00
802 
1928, 5 Öre grün und 15 Öre braun in versch. Zähnungen, postfrisch
245B, Dl, Dr, 246Dl
15.00
803 
5 Öre grün, waagrechtes Paar dreiseitig gezähnt, postfrisch, Kat. 50,--
277Dl/Dr **
12.00
804 
1949, 19.05., aus Goeteborg , Antwortschein Vordruck (rs. auf Deutsche Post Telegrammfomular) , ausgefertigt Berlin , mit viol. L5 TELEGRAPH SERVICE DEUTSCHE POST FERNAMT BUILDING 28-30 WINTERFELDT ST. TEL 710111
Telegramm
30.00
805 
Dienst: 12 Ö. hellblau auf Bf. "ALTUNA", 1879.
D 6 Bf.
40.00
806 
Porto: 50 Ö. hellbraun, ungebraucht Pracht.
Po 9A *
10.00
807 
1895, 10 Öre GSU, gebr. mit Zsfr. 10 Öre ab "Tidahlom" nach München
U7 o
Gebot
809 
"Stora" 1918, Punkt-K1 doppelt sauber auf 5 Öre-GSK mit Zsfr. nach Norrköping
P o
Gebot
810 
1931, Sonder-GSK "50 Jahre nord. Museum Stockholm", gebr. mit Zsfr. 5 Öre Löwe ab "Filipstad" nach Zittau, links oben Absplitterungen
P 56 o
Gebot
SCHWEIZ
811 
10 R lebhaftblau, Abart: unt. Einfassungslinie teils stark verdickt, teils völlig fehlend, Kab,-Bfst. Sehr markente Abart.
14IIByma PF Bfst.
40.00
812 
15 Rp. rosa, Berner Druck, Seidenpapier, grüner Seidenfaden, farbfrisch, breitrandig, zentr. gest., etwas hell.
15IIAzm o
25.00
813 
2 C. grau auf weißer Warenb-Angebotsliste "BASEL BRIEFEXPED. 16/VIII/71", Kab.
20 Bf.
10.00
814 
1865, 5 Rp mit L1 "Grosswangen" auf kl. Brief
22 Bf
45.00
815 
10 C. blau a. großem Briefteil, K2 "WILLISAU", Neben-R1 "LUTHERN".
23 Bfst.
15.00
816 
40 C. gelblichgrün, SELTENE Farbe, gut gez. Kab.-Bfst. "WATTWYL", dazu Normalfarbe K2 "BASEL".
26 Farbe Bfst./o
50.00
817 
1 Fr. Helvetia gold, 3 Exemplare in 2x gold und 1x wie goldbronze, je gebraucht
28 (3) o
45.00
818 
1 Fr. gold, idela farbfrisch (rücks. noch mit Teil des Gummis), zentr. klar gebr. "Basel", sehr schönes Stück der schwierigen Marke
28c o
50.00
819 
2 C. auf dekorativer gedruckter Vertreter-Ankündigungs-Karte "KREUZLINGEN".
29 Bf.
15.00
820 
10 C. karmin, dreiseitig Druckgrat, idealer "RHEINECK", weißes Bfst.
30 Abart Bfst.
30.00
821 
10 C. anilinrosa, oben dopp. Randlinie sehr stark ausgeprägt, ideal "EINSIEDELN", Zahnf.
30e o
15.00
822 
15 Cent gelb, seltener "GENEVE CONSIGN MESSAG."
31 o
15.00
823 
15 C. gelb, gut gezähnt, ideal zentr. klar "REICHENBACH b/FR.", Bfst.
31 Bfst.
12.00
824 
40 Rp. Plattenfehler: obere Randlinie i. d. Mitte verdünnt, ideal klarer K1 "TOURNAI DEPART", Kab.
34a PF o
60.00
825 
2 Cent oliv, 10 Cent rot und andere, 44 Werte, dabei 7 Einzeiler. (2 Steckkarten).
50,54 etc. o
40.00