Suche im Katalog    
Und Oder
 
BAYERN - RESERVESTEMPEL
2573 
Kelheim: 1907, K2 klar auf blauem Rückschein nach Langquaid
 
30.00
2574 
Leuterschach: 1930, K2 Reservestempel spät nachverwendet auf Postzustellungsurkunde nach Markt Oberdorf, beschnitten
 
25.00
2575 
Nittenau: 1903, als Ankunftsstempel auf sw AK aus "Kagenhill"
 
25.00
2576 
Planegg: 1934, K2 sehr spät verwendet auf DR 6 Pfg. Hindenburg-GSK nach München
DR P o
15.00
2577 
Plattling: 1926, K2 klar spätverwendet auf DR 5 Pfg. GSK Adler, nach München
DR P o
15.00
2578 
Plattling: 1928, K2 spätverwendet auf Brief mit 15 Pfg. Kant (Nr. 391)
 
16.00
2579 
Sulzschneid: 1931, schw. Reservestempel nachverwendet auf Postzustellungsurkunde
 
25.00
2580 
Vilshofen (Nby): 1943, K2 spätverwendet klar auf Brief "Frei durch Ablösung Reich" vom Finanzamt, nach Altenmarkt
 
15.00
2581 
Wallersdorf: 1927, K2 spätverwendet klar auf 5 Pfg. GSK Schiller, geschrieben in Haidlfing, nach Straubing
 
20.00
2582 
Windsheim: 1916, klar auf neutraler sw Foto-AK, nach Nürnberg mit 5 Pfg. Ludwig (Eckmangel)
 
20.00
BAYERN - SCHIFFSPOSTBELEGE
2583 
Starnberg Schiffspost C II: 1900, schw. K2 klar auf farb. AK Starnberg - Blick auf Bahnhof, See und Gebirge, gebr. nach München
 
20.00
BAYERN - ZIERSTEMPEL
2584 
Colmberg: 1871, klar auf Dienstbrief nach Leutershausen mit innen Amtssiegel der Landgemeinde Obersulzbach
 
20.00
2585 
Denkendorf: 1875, schw. K1 klar auf Aufgabeschein für eine Postanweisung
 
25.00
2586 
Eichstädt: in schw. klar auf 3 Kr. GSU nach Neustadt/ Aisch, rücks. Halbkreiser
U o
35.00
2587 
Floss: 1869, in schwarz doppelt auf Briefhülle mit 3 Kr. Wappen, nach Augsburg
15 Bf.
15.00
2588 
Hemau: 1870, Zier-K1 klar auf Ortsbrief
 
15.00
2589 
Hemau: 1870/73, Zier-K1 in schw. bzw. violett auf 2 Briefen
 
25.00
2590 
Hemau: 1871, in schwarz sauber auf Dienstbrief nach Leutershausen
 
15.00
2591 
Hofheim: 1870, klar auf Dienstbrief nach Königsberg/ Unterfranken
 
20.00
2592 
Hofheim: 1871, in schwarz sauber auf Dienstbrief mit gedrucktem Briefkopf "Das Königl. Rentamt Straubing", nach Schweinfurt
 
10.00
2593 
Hofheim: 1874, in schw. klar auf Brief nach Schweinfurt
 
10.00
2594 
Hofheim: in schw. mit bzw. als Ankunftsstempel ohne Zierstück auf 2 Briefhüllen nach Reckertshauen bzw. aus München auf Hülle der Brandversicherungs-Kammer
Bf (2)
25.00
2595 
Kehlheim: zentrisch klarer schw. Zierstempel auf 3 Kr. Wappen, Bfst
23 Bfst
20.00
2596 
Stadtamhof: 1870, in schw. klar auf Brief nach Windsheim und Weiterleitung nach Uffenheim
 
25.00
2597 
Triesdorf: 1876, in schw. klar auf Brief aus Großbreitenbrunn, nach Eschenbach
 
20.00