Suche im Katalog    
Und Oder
 
NIEDERLÄNDISCH - INDIEN
251 
1914, 5 Cent Ziffern-GSk gebr. mit Zsfr. von 6 versch. Werten nach Oschatz
P o
20.00
NIGERIA
252 
1923, 15.3., Georg 2 P grau, waag. Paar vs auf R-Umschlag 2 P blau (126 x 201 mm) aus EBUTE METTA nach Deutschland rs Reg.-Stpl. von dort, von Lagos und London.
14 (2), EU o
45.00
253 
1943, 1/2 und 2 1/2 p König auf Brief aus "Lagos" nach New York, mit Weiterleitung und Zensurverschluß
 
15.00
254 
2 p Einschreibe-GSU 150x96 mm, mit Landesaufdruck, ungebr.
EU *
10.00
NORDBORNEO
255 
1888, 2 C. rotbraun breitrandig UNGEZÄHNT, 8 c. grün breitrandig UNGEZÄHNT, ungebr. mit Orig.-G., Pracht.
27U,32U *
40.00
NORD - RHODESIEN 1925-1963
256 
1937, 1 1/2, 2 und 3 p Königspaar auf R-FDC aus "Livingston" nach England
 
Gebot
257 
1938, 3 und 2x 4 p Giraffe, Elefantem, klar gebr. auf Brief aus "Luanshya" nach Gera mit rück. Durchgang "Brocken Hill"
 
10.00
258 
1938, 4 P Einschreibe-GSU mit Aufdruck "Specimen"
EU H&G 2 Spec.
35.00
NYASSALAND (BRITISCH ZENTRALAFRIKA)
259 
1/2 p GSK König mit Ausfdruck "Specimen"
P * Specim.
10.00
PAKISTAN
260 
1, 4 und 8 A mit 1 Rupie Service-Aufdruck, rücks. auf Brief in die USA
 
10.00
PALÄSTINA
261 
1938, 2x4, 5 und 15 auf schönem R-Brief aus "Tel Aviv" nach Berlin, rücks. Verschlußmarken der Mizrahi-Bank
 
15.00
PANAMA
262 
1932, 5 Cent Flugzeug mit 20 Cent Landkarte und 2 Cent Wappen auf LP-Brief nach Medellin/ Kolumbien
156, 153 Bf
8.00
263 
1920, 2 Cent Wappen-GSU gebr. aus "Alto Lino" nach Panama
U o
10.00
264 
1930, 2 Cent Wappen-GSU gebr. in die USA, minimal stockfleckig
U o
10.00
PARAGUAY
265 
1977, Erstflugbeleg der Lufthansa "Asuncion- Montevideo" mit 4 und 5 Gr. Weltraummarken
 
Gebot
266 
1989, schöner LP-Brief aus "Filadelfia" nach Köln mit u.a. 170 G. Elektrifizierung
 
Gebot
PERU
267 
1924/29, 2 R-Briefe nach Lima bzw. in die USA mit 4x 10 Cnet Bolognesi bzw. 2x 15 Cent La Mar, 1 Brief Randbüge
 
15.00
268 
1944/48, 2 versch. Briefe, dabei R-Brief mit u.a. 20x 15 Cent, gebr. in die Schweiz bzw. nach Canada, teils Bedarfsspuren
 
8.00
269 
1935, 2x 10 und 15 Cent Reiter (diese unten kl. Einriß) auf R-Brief aus "Lima" nach Paris
 
Gebot
270 
1940, 28. 10., Luftpost -Einschreibbrief mit 1,90 S Mischfrankatur aus Lima mit Leitvermerk via Lufthansa - L.A.T.I. nach Hamburg, rs. Verschlussstreifen und Zensurstreifen
391(2), 406 Bf
25.00
271 
1947 -4 9, LIMA PERU, 4 Lp-Bf.e mit verschied. Frankaturen, davon 2 Stk. nach Deutschland, 2 Stk. in die Schweiz
Bf (4)
30.00
272 
1900, 3 Cent Kartenbrief Wappen, selt. Bedarf ab "Callao" an einen 1. Offizier an Bord eines Schiffes im Hafen
K o Schiff
10.00
273 
1893, 3 Cent Doppel-GSk mit Zsfr. 1 Cent, gebr. via New York nach Hamburg-Borgfelde
P o
15.00
274 
1893, 3 Cent Doppel-GSK Ziffer, gebr. mit Zsfr. 1 Cent nach Hamburg postlagernd, Antwortteil ungebr.
P o
25.00
PORTUGIESISCH - INDIEN
275 
1942, 6 Reis mit 2x 1 Tanga-Aufdruck, gebr. auf Zensurbrief gegen Rückschein in die Schweiz mit engl. Zensurverschluß, lt. rücks. (neuerem) Vermerk handelt es dabei um einen Brief eines Besatztungsmitgliedes eines internierten italien. Schiffes, Briefe gegen Rückschein sind nicht häuffig
Bf Rückschein
20.00