Suche im Katalog    
Und Oder
 
PORTUGAL
401 
1940, 600 Jahre Unabhängigkeit, postfrischer Satz, 25 $ rücks. Anhaftung, Kat. 60,--
614/21 **, *
Gebot
402 
1899/1907, 25 bzw. 50 Reis GSU König Carlos, gebr. ab "Lisboa" nach Leipzig bzw. innerhalb "Lisboa"
U 5/6 o
Gebot
403 
1892, 20 Reis GSK gebr. aus "Funchal/ Madeira" nach Lisboa
P 15 o Funchal
8.00
RUMÄNIEN
404 
20 Bani Fürst Karl, 3seitig teils angeschnitten, auf Briefhülle nach Gallatz
16 Bf
40.00
405 
1877, 5 Bani braun mit 10 Bani blau, beide sauber gez., gebr. auf Brief mit zartem "Craiova", nach Orsova
44/45 Bf
22.00
406 
1877, 15 Bani rotbraun mit üblicher Zähnung gebr. auf Umschlag ab "Opajova" nach Bukarest
46 Bf
22.00
407 
1879, 5 Bani grün mit 10 Bani blau, übliche Zähnung, gebr. auf Brief nit zartem "Crajova" nach Orsova
50, 45 Bf
24.00
408 
1891, 1 1/2 bis 15 Bani zum Regierungsjubiläum, 1 1/2 Bani oben durchs das Bild gezähnt, gebr. aus Sammlerbrief mit 5x kleinem K2 ""Bucaresci", rücks. Klappe fehlt
90/94 Bf
40.00
409 
1900, 10 Bani rosa, gebr. auf farb. AK Frauenkopf mit Echthaar, rundherum gelocht
114 Bf
16.00
410 
1962, Block Weltraumforschung, 102 geschnitte Blöcke, je als waagrechtes Paar zusammenhängend, gestempelt
Bl. 63 (102) o
27.00
411 
Portomarken: 1900, 10 Bani grün auf unterfrankierter Karte aus "Wien" nach Jassy
Po 21 Bf
Gebot
412 
1889, 5 Bani Ganzsachenkarte als Ortskarte gebr. innerhalb "Bukarest" mit 2 versch. Kw sowie 2x Posthornstempel "66"
P o
Gebot
RUSSLAND (siehe auch bei SOWJETUNION)
413 
1909, 3 Kop. GSK mit Zsfr. 1 Kop. gebr. mit kyrill. Stempel aus "Vezenberg" (Baltikum) nach Neckarsulm
 
16.00
414 
1915, 10 Kop. als Zsfr. auf 3 Kop. GSK als R-Karte aus "Simbiski", nach Stockholm, Mittelbug
70, P o
9.00
415 
1913, 3 Kop. Alexander III als Zsfr. auf 7 Kop. GSU Nikolaus II, gebr. mit Absenderangabe "Wilpert in Lugauss (Russld)", nach Münster
81, U 52A o
11.00
416 
1923, 10er Block 200 Rubel geschnitten, rücks. mit 2x 2 Rubel auf R-Brief aus "Chiraievo" nach Stuttgart-Cannstadt
207B (10) Bf
16.00
417 
1932, 3 K. Panzerkreuzer als Zsfr. auf 7 Kop. Doppel-GSK gebr. nach München, Antwortteil bereits vorfrankiert
394A, P 78 o
8.00
418 
1879, 3 Kop. GSK Wappen gebr. ab "St. Petersburg" nach London
P 5 o
8.00
419 
1904, 15 Kop. Postanweisung gebr. mit 15 Kop. ab "Bapwala" (Warschau)
A 4 o
11.00
SCHWEDEN
420 
1884, 6 Öre Ziffer gebr. auf Karte nach Stockholm, mit 3 versch. Stempel von dort
20 Bf
11.00
421 
1894, 20 Öre König Oscar als Zsfr. auf Ganzsachenumschlag als R-Brief nach Wien, interessant
37, U o
15.00
422 
1906, 5 Öre Oscar, Zsfr. auf 5 Öre GSK gebr. ab "PLK 358" nach Berlin
41, P o
Gebot
423 
1926, 1 Krona Posthorn, 2 waagrechte 3er Streifen mit 35 Öre Posthorn und 10 Öre Löwe auf Wert-Paketkarte aus "Hässelby villastd" nach Vanlose
201 (6) Bf
15.00
424 
1987, 20 Kr. Schwäne, 4 senkrechte Paare, also insges. 8 Stück auf 1x gefalteter Paketkarte aus "Ljungaverk" nach Rödental (Coburg) mit u.a. Zollstmepel von Bamberg
290 (8) Bf
Gebot
425 
1943, SST "Kristianstad - Barnens Dag" mehrfach auf Sammlerbrief klar abgeschlagen
 
Gebot