≡ Menü
Startseite
Katalog
Auktionsablauf
Einlieferbedingungen
Versteigerungsbedingungen
Hinweise
Fehllistenbearbeitung
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Impressum
Suche im Katalog    
Und Oder
 
SCHWEIZ
476 
1927, Telegramme, 2 Schmuckumschlage mit je beigelegter Schmuckkarte, gebr. aus "Muri (Bern)"
Telegramme
18.00
477 
Markenheftchen: 2000, 2 versch, Olympia-Heftchen je mit SST
MH 119, IOC MH 1 o
5.00
478 
1937, "1. Bureau de Poste Automobile Suisse", doppelt auf 10 Cent Bild-GSK mit Abb. Postbus, gebr. per Luftpost mit rotem Nebenstempel "Romiont Grande Rue" via Luzern nach Kiel, ohne Text rücks.
Automobilbureau
Gebot
SCHWEIZ - DIENST- und PORTOAUSGABEN
479 
Dienst: 1942, 20 Cent mit Andreaskreuz-Lochung, gebr. auf Fensterbrief mit 2x klarem "Vacallo (Ticino)"
D 23y Bf
Gebot
480 
Porto: 1925, 10 auf 1 Cent gebr. auf schönem Werbeumschlag Musik-Helbling Zürich, Musikalien und Instrumente, ... ab "Zürich" mit 10 Cent Tell nach Horgen
Po 39 Bf
7.00
481 
Portomarken: 1916, 5 Cent auf russ. 3 Kop. GSK nach Genf, mit russ. Zensurstempel
Rußl. P o
Gebot
482 
Portofreiheit: 1912/35, 8 frankierte Briefe mit Marken mit Zahlenaufdruck, schönes Lot
Bf (8)
72.00
SCHWEIZ - STEMPELTEIL, ANSICHTSKARTEN
483 
Ambulant No. 19: 889, als Durchgangsstempel sauber auf Deutsches Reich 10 Pfg. Ganzsachen-Karte kleiner Adler ab "Frankfurt (Main) c" nach Burgdorf, mit dortigem Ankunftsstempel
DR P o
Gebot
484 
Aarau: 1908, scw. L1 sauber auf 5 Cent Tellknabe- Ganzsachen - Karte mit Bahnpost-K2 "Zürich - Lausanne - Zürich", nach Weesen (Ankunft vorderseitig)
P o
Gebot
485 
Arosa: 1914, 2 Briefbögen vom "Excelsior Hotel" mit Abb. des Hotels, gebr.
Briefbögen
Gebot
486 
Bad Ragaz Station: 1955, schw. L2 doppelt sauber auf Brief nach Frankfurt und Adresse überklebt und weitergeleitet nach Konstanz, Bedarfsspuren
 
Gebot
487 
Davos: 1904, sw AK mit Abb. See bzw. deutsche Heilstätte, gebr von dort nach Königgrätz/ Böhmen
 
5.00
488 
Ebnat-Kappel: 1889, schw. L1 auf 5 Cent Ziffer-GSK mit "Ambulant No. 57", nach Wattwyl
 
Gebot
489 
Lauterbrunnen: 1905, schw. L1 sauber auf sw AK "Eigergletscher" mit Schlittenfahrer, gebr. mit Tagesstempel von "Interlaken" nach Landshut
 
Gebot
490 
Lausanne Transit: 1907, Tagesstempel klar auf 10 Cent Ganzsachen-Karte Ziffer, nach Geneve
P o
Gebot
491 
Melchthal: 1911, schw. Brücken-K2 klar auf gleicher sw AK "Münalphorn und Hutstock", gebr. nach Karlsruhe
 
Gebot
492 
Piora: 1910, sw. L1 2x klar (x auch auf der Frankatur) au gleicher sw AK mit Abb. Hotel Piora e Lago Ritom, gebr. mit 5 Cent Tellknabe und 2x Tagesstempel, nach Rohrschach
 
Gebot
493 
Promontogno: 1902, Tagesstempel klar auf 5 Cent Ziffer-Ganzsachen-Karte nach Fehratorf (Tagesstempel)
P o
Gebot
494 
Rigi Kulm: 1895, sw Mehrbild-AK mit Schnurtobelbrücke, `Rigi-Pirst, Rigi-Kalibad, gebr. von dort nach Rodewisch/ Sachsen
 
Gebot
495 
Rorschach: 1900, großer schw. L1 klar auf Blumen-AK mit 2x "Ambulant No. 30" und 10 Cent UPU-Marke, nach Recklinghausen (Ankunfts-K1)
 
Gebot
496 
St. Gallen Kantonalbankplatz: 1937, roter L2 klar auf Brief mit Tagesstempel "1. Schweiz. Automobil-Postbureau", nach Zürich
 
Gebot
497 
Zürich: 1955/69, "Züricher Sechsleläuten", insges. 10 Belege mit entsprechendem Nebenstempel und je Automobil- Postbureu-Stempel, dabei 1955, 1957/63, 1967 und 1969
 
10.00
SCHWEIZ - GANZSACHEN
498 
1895, 25 Rp Tübli-Ganzsachenumschlag sauber gebr. aus "Solothurn" nach München
U o
25.00
499 
1893, 5 Cent Ziffern-GSK mit Abb. Postkutsche, gebr. mit Zsfr. als R-Karte aus "St. Gallen" nach Ruhrort, seltener Bedarf
P o
90.00
500 
1899, 10 Cent Ziffern-GSk gebr. aus "Bern" nach Sao Paulo/ Brasilien und zurück nach Striegau, sehr seltene Destination und nur wenige Belege bekannt
P o Brasilien
63.00