Suche im Katalog    
Und Oder
 
GOLDKÜSTE
101 
2 Sh. grün/karmin, Perfin-Lochung, zentr. "ACCRA", Pracht.
41 Perfin o
10.00
102 
1927, 26. 5., Georg V 1 P braun, 3 St. wertstempelseitig auf R-Ganzsachenumschlag 3 P aus SEKONDI (R-Zettel Seccondee) nach Hamburg
76(3), EU o
35.00
103 
1956, schöne MIF auf LP-Brief ab "Begoro" nach Dänemark
 
15.00
104 
1964, 2x 2 p Trommler als MeF auf Brief aus Shama" in die USA
 
8.00
105 
1910, 2 p Einschreibe-GSU 152x95 mm, gebr. mit Zsfr. 1 p ab "Wilmasi" via "Registered Plymouth" nach Hamburg, links Einriß
EU o
15.00
GUATEMALA
106 
Telegraphen, 1897, 18 C. auf weißem Papier! mit rotem "TELEGRAFOS 25 CENTAVOS", gest. Luxus.
T(62) o
10.00
107 
1894, 3 Cent GSK Paradiesvogel sauber gebr. mit blauem 8eckigem Stempel nach Hamburg
P o
6.00
108 
1896, 3 Cent. GSK mit 2 Cent. Zsfr. Paradiesvogel, gebr. ab "Guata" nach Kenzingen/Baden
P o
Gebot
109 
1896, GSK 3 Centavos, ab Coban über New York (Transit) n. Lippstadt bzw, Blankenstein, Ank.-Stpl.
P 4 o
20.00
110 
1928, 50 Cent GSK Eisenbahnbrücke, gebr. mit Zsfr. 50 Cent und 2 versch. 1 Peso, inter. 3 Peso-Frankatur ab "Correos Internacionales" nach Wien/ Österreich, links kl. Rißchen
P o
20.00
GUYANA
111 
1905, Fregatte 1 C als Zus.-Frank. auf 1 C Streifband aus GEORGETOWN nach Barbados
82, S o
25.00
112 
1890, roter Aufdruck "One Cent" a. 3 Dollar (Mke. 77) a. EF auf weißem Bf.-Umschlag m. Killer (Rost-Oval m. 4 Balken) und K2 "George Town/B. Guiana" in Ortsverw.
96 Bf
20.00
113 
1889, 48 C. lila/orangerot Schiffe, ideal zentr. klar "SUDDIE"
91 o
20.00
114 
1897, 1 Cent GSK Segelschiff gebr. mit gleicher Zsfr. 1 Cent ab "Georgtown", minimal bügig
P o
15.00
HAITI
115 
1931, 2x 25 Cent Allegorie als MeF auf LP-Brief ab "St. Marc" nach Hamburg, mit orangem Klebezettel "Par Avion ..."
244(2) Bf
20.00
116 
1940, 25 Cent auf 35, Kaffeepflanze gebr. auf langformatigem Umschlag mit "New York Paquebot" in die Schweiz, Mittelbug und links unsauber geöffnet
Schiffspost
10.00
117 
1942, 10 und 25 Cent Interamerikan. Kongreß mit 1 Cent auf LP-Brief aus "Cap Haitien" in die USA, mit doppelem Zensurverschluß (amerik. rück. kleiner Mangel), mit rück. diversen Stempel
 
20.00
118 
1944, 60 Cent Zitadelle, EF auf LP-Brief ab "Port au Prince" in die USA mit doppeltem Zensurverschluß
 
20.00
HAWAII
119 
1871, 2 Cent braun, ungebr.
20 *
10.00
HONDURAS
120 
1930, Dienstmarke 2 C karminrosa m. schwarzem Aufdruck als Freimarke verwendet (Mi. -.-), diagonal halbiert, entwertet m. Rahmenstpl. auf bügigem Bf. m. dek. Vignette "His Masters Voice", Abb. Plattenspieler m. Hund, entwert. m. Stpl. Musical ...Radio... n. Tegucigalpa, vs. Ank.-Stpl.
264 H Bf
50.00
121 
1934, 6 Cent gebr. auf Brief mit Schiffsstempel "United Frait Steamer ....." in die USA, rücks. etwas unsauber geöffnet
Schiffsbrief
10.00
122 
1901, 2 Cent. GSK Dampflok, Karte oben gezähnt, sauber gebr. mit viol. ovalem K2 "Iriona" nach Berlin mit rücks. Durchgang von New Orleans
P o
10.00
HONGKONG
123 
1863, 30 C. rot mit unterer Randlinie neben Zierstück gebrochen, sauber gest., SELTENER Plattenfehler.
14 PF o
40.00
124 
2 C. lilarosa, sehr gut gezähnt, farbfrisch, zentr. klar "298", Pracht.
31 o
10.00
125 
1880, 2 C. lilarosa, zentr. klar "B 62".
31 o
10.00