Suche im Katalog    
Und Oder
 
BUND - MARKENHEFTCHEN und ZUSAMMENDRUCKE
8443 
1980, Burgen Heftchenblatt auf FDC
HBl. 28 FDC
Gebot
8444 
1951, Viererblock mit Paar 20 Pfg. und Zusammendruck W1 auf Bfst., zentr. klar "BRAUNSCHWEIG".
W1/S5 Bfst.
30.00
8445 
1955, 11 sauber gestempelte Heuss-Zusammendrucke, Michel-Nr. W4-7, W15, S13, S21, S25, S29 etc. Michel stark unterbewertet!
W4/7,S13 etc. o
30.00
8446 
1956, Heuss-Zsdr. postfrisch
W8/9,14,S37,41,45 **
15.00
8447 
1956, Heuss-Zsdr. gestempelt
W8/10,14,S37,41 o
15.00
8448 
1960, Heuss-Zsdr. liegendes WZ, postfrisch
W18y,21x,22y, S49y**
30.00
8449 
Heuss, 9 versch postfrische waagr. Zsdr., Kat. 544,-
W18yI/WZ16aIIIyI **
90.00
8450 
1989, Sehenswürdigkeit, insges. 15 Zsdr., postfrisch, (ohne W 87)
W79/94 **
Gebot
8451 
1965, je 3 Kehrdrucke als 6er Blöcke 20 Pfg. Bach bzw. 20 Pfg. kleine Bauten, mit Zsfr. 50 Pfg. kl. Bauten auf LP-R-Brief ab "Hannover- Buchholz" nach Kambodscha, auch heute noch seltene Destination
K 4(3), K 6(3) Bf
20.00
8452 
1963, 20 Pfg. Kehrdruckpaar (Schraffierung Zwischensteg fehlerh.) auf R-Bf. mit Zufrank.
KZ 3 PF,Berlin 263 Bf.
20.00
8453 
1951, 4 mit 6 Pfg. senkrecht, sehr gut gezähnt, zentr. Bahnpost-Ovalstempel "KASSEL-VOLKHAUSEN ZUG 1241".
S1 o
10.00
8454 
1951, 6 versch. Posthorn-Zsdr, alle sauber gebraucht
S1, 5, W2, 3 o
70.00
 
8455 
1952, Posthorn senkr. Zsdr. 4 + 6 Pfg. gebr. mit Werbestempel "MÜNCHEN BPA 1 - Gastronomische Vier-Länderschau"
S 1 Bf.
Gebot
8456 
1953, 4 mit 6 Pfg. senkrecht als seltene EINZEL-FRANKATUR auf ORTS-Brief "NÜRNBERG".
S1 Bf.
20.00
8457 
1951, 3 senkrechte, sauber gest. Posthorn-Zusammendrucke.
S5,1,9 o
15.00
8458 
1960, Heuss, 5 versch. Zsdr. liegendes WZ, Nachauflage, alle sauber gebr. aus "Coburg"
S49yII, W23yII o
70.00
8459 
8 + Pfg. senkrecht, 1 + 5 Pfg. waagr., lieg. WZ, Typ II, klar "COBURG 3".
S49YII,W17YII o
30.00
BUND - BESONDERE STEMPEL und BELEGE
8460 
8/5/50, portofreie Heimkehrer-Post mit K1 "Heimkehrergenesungsheim der inneren Mission Lindenhof Grafenaschau b. Murnau/Obb." mit Notopfer-Marke auf AK nach Neustadt.
Heimkehrer Bf.
80.00
8461 
1950, "Heimkehrergenesungsheim der inneren Mission Lindenhof Grafenaschau b. Murnau/ Obb.", Nebenstempel auf portofreie Fotokarte des Staffelsee
Heimkehrer
80.00
8462 
1951, franz. Dienstbrief "Services Commerciaux Francais en Allemangne ...." mit blauem K2 "Service de l'Observateur Francais Düsseldorf" und nebengesetztem Tagesstempel, sowie rotem ovalem Kontroll-Stempel auf Brief nach Duisburg
franz. Behörde
25.00
 
8463 
1954, SST "BONN - 70. Geburtstag des Bundespräsidenten" doppelt auf 10 Pfg. Heuss-GSK
 
Gebot
8464 
1954, "Heimkehrer-Post Gebührenfrei! Staatsbad Oeyenhausen", viol. L3 klar auf unfrfank. Brief mit Stadtsiegel, nach Aachen
Heimkehrer
Gebot
8465 
ca. 1955, rot umrandeter "Schnellbrief" gebr. vom Bundesminister für Finanzen nach dem Senat von Berlin, ohne Poststempel oder Vermerke, daher evtl. als Kurierbrief gelaufen
Schnellbrief
35.00
8466 
1958, unfrank. Postsache des Postamt "Stuttgart 1 - Flughafen"
Postsache
Gebot
8467 
1958, portopflichtige Dienstsache des Zollamtes Weil-Otterbach ab "Weil" mit Nachgebühr-Vermerk, nach Wuppertal-Sonnborn
Dienstsache
Gebot