Suche im Katalog    
Und Oder
 
MUSIK, TANZ, KOMPONISTEN, INSTRUMENTE, OPER
7687 
1903, Österreich, 3 Heller Privat-GSU "Wiener Concert- Verein ....", gebr. aus Wien
Österreich
13.00
7688 
1903, Schweiz, sw/braune AK zum "IX. Musikfest Renan", gebr. von dort, Eckbug
Schweiz
13.00
7689 
1907, Österreich, 3 H. Privat-Streifband "Otto Maass Musikverlag mit Sortiment, Wien .....", gebr. nach Dresden
Österreich PS o
9.00
7690 
1909, sw AK mit rotem Textzudruck "Gruß aus dem Konzert der uniformierten Musikschule zur Vorbildung von Militärmusikern zu Dardesheim ...", gebr.
 
Gebot
7691 
Thiebaut, Henry: Komponist, 1913, eigenhänd. Unterschtrift auf Foto-AK ab "Brüssel"
Autogramm
9.00
7692 
1923, herrlicher Werbeumschlag Franz Schubert mit Abb. und grünem Zierrahmen, des "Schubertbund Leitung Karl Bartoschek ......." aus Berlin mit Postfreistempel, inter. Beleg des österreich. Wehrschatzes
Wehrschatz
25.00
7693 
ca. 1928, Österreich, Franz Schubert, 2 Gedenk- /Musterdrucke auf dieckem Karton mit farb. Abb in blau bzw. rot mit Porttrait des Musikers
Österreich
20.00
7694 
1928, sw Sonder-AK "100 Jahre Schubert" Gemälde nach W.A. Reider im Schubertmuseum
 
Gebot
7695 
1929, schöne Werbekarte "Johann Stöhr, Arzberg - Saiten-Spezialhaus" mit Abb. u.a. Geige, Trompete, rücks. gedruckte Rechnung für 1 Satz Violin-Saiten, gebr.
 
Gebot
7696 
1938, Tristan und Isolde, "Anläßlich der Bayreuther Festspiele 1938 gewidmet von der NS-Gemeinschaft Kraft durch Freude, Amt Feierabend", 64seitiges Begleitheftchen zu Wagners Musikdrama in 3 Aufzügen
 
13.00
7697 
ca. 1942/43, sw Lied-AK Lili Marleen - vor der Kaserne ..." mit Abb. Laterne vor der Kaserne und Text
 
Gebot
7698 
1943, Brief aus Finnland mit dem AFS "HELSINKI - Musik Fazers", gebr. nach Bayreuth, mit finn. Zensur-K2 und OKW-Zensurverschluß, zarter Mittelbug
Finnland
Gebot
7699 
1946, roter AFS "Bonn - Besucht Bonn die Beethovenstadt am Rhein" mit Abb. des Komponisten, auf Karte, rechts gelocht
 
Gebot
7700 
1951, roter AFS "Hannover - das neue Opernhaus" mit Abb, klar auf Umschlag
 
Gebot
7701 
1957, DDR, farb. Künstler-AK "Tag der Harmonika - ... Klingenthal ...", blanko mit SST
DDR
Gebot
7702 
1962, roter AFS "Düsseldorf - Die Originalaufnahme My Fair Lady nur auf Philipps Schallplatten"
 
13.00
7703 
1969, Mauretanien, 100 Fr. Ministerblock zum internat. Festival, mit Abb. tanzendes Paar
Mauretanien
9.00
7704 
1991, farb. Werbeumschlag "150 Jahre Deutschlandlied" anläßlich des 45. Bundestages des BDPh, mit Abb. Hoffmann von Fallersleben, gebr. mit Werbe-SST aus "Schiffsweiler" mit Liedzeile und Portrait
 
Gebot
NOTGELD, NOTGELDSCHEINE (siehe auch Heimat, Motive
 
7705 
1921/22, 3 Einsteckbücher voll mit ca. 700 Notgeldscheinen mit Schwerpunkt aus Thüringen, dazu versch. aus dem Bundesgebiet, wie Mölln, Neustadt/ Coburg, Rodach, Rothenburg/ Tauber, Segeberg, Schw.-Gemünd, Vlotho, Wasungen, Eckernförde, Flensburg, Glauchau, Goch, Gießen, Göttingen, Köln, kil, Konstanz, Bamberg, Maxilianshütte, einige wenige auch aus Österreich (ca. 35 Stück), siehe einige scans, sehr interessan tund günstiger Startpreis
 
145.00
NUMISMATIK - MÜNZEN und BANKNOTEN
7706 
Baden: 1888, 10 Mark Goldmünze Großherzog Friedrich I, Gewicht 3,982 Gramm, vorzügliche Erhaltung, Jaeger-Nr. 186, Michel-Nr. 5
Goldmünze
150.00
7707 
Bayern: 1877, 5 Mark Goldmünze Ludwig II, 1,991 Gramm, vorzügliche Erhaltung, Jaeger-Nr. 195, Michel-Nr. 7
Goldmünze
120.00
7708 
Preußen: 1906, 10 Mark Goldmünze Kaiser Wilhelm II, 3,982 Gramm, 2 minimale Kerben im Rand, sonst vorzügliche Erhaltung, Jaeger-Nr. 17, Michel-Nr. 16
Goldmünze
120.00
7709 
Preußen: 1888, 10 Mark Goldmünze Kaiser Friedrich III, 3,982 Gramm, unten minimale Kerbe im Rand, sonst vorzügliche Erhaltung, Jaeger-Nr. 247, Michel-Nr. 20
Goldmünze
120.00
7710 
Preußen: 1906, 20 Mark Goldmünze Kaiser Wilhelm II, 7,965 Gramm, vorzügliche Erhaltung, Jaeger-Nr. 252, Michel-Nr. 17
Goldmünze
120.00
7711 
Album "Aus Deutschlands schwerster Zeit - deutsches Zahlungsmittel 1914-1924" mit fast 60 meist sehr gut erhaltenen Banknoten (alle links mit einer Siegelmarke festgemacht), dazu noch eine Tüte mit sicherlich um die 70 bis 90 Geldscheine, diese jedoch aus dem täglichem Verkehr in entsprechender Erhaltung, siehe einige scans von dem Album
Geldscheine
40.00