Suche im Katalog    
Und Oder
 
RUSSLAND (siehe auch bei SOWJETUNION)
599 
Postsparmarken, 5 Werte ungebraucht, kaum angeboten
132/34, 136/37 *
8.00
600 
1923, 10er Block 200 Rubel geschnitten, rücks. mit 2x 2 Rubel auf R-Brief aus "Chiraievo" nach Stuttgart-Cannstadt
207B (10) Bf
18.00
601 
1922, 3x 100 Rubel geschnitten vom rechten Rand, rücks. auf R-Brief aus "Moskau" nach Berlin, Büge, auch durch Marke
211 D (3) Bf
10.00
602 
1932, 3 K. Panzerkreuzer als Zsfr. auf 7 Kop. Doppel-GSK gebr. nach München, Antwortteil bereits vorfrankiert
394A, P 78 o
10.00
603 
1879, 3 Kop. GSK Wappen gebr. ab "St. Petersburg" nach London
P 5 o
10.00
604 
Ganzsache 3 K. rot/sämisch, "REVAL 1896" nach Berlin, Tax-K1 "T", aber ohne Nachtaxierung.
P9 o
13.00
605 
1904, 15 Kop. Postanweisung gebr. mit 15 Kop. ab "Bapwala" (Warschau)
A 4 o
13.00
SCHWEDEN
606 
1884, 6 Öre Ziffer gebr. auf Karte nach Stockholm, mit 3 versch. Stempel von dort
20 Bf
13.00
607 
12 Öre blau mit seltenem K1 "Odeshog"
21B o
8.00
608 
1872, 12 Öre blau mit Plattenfehler linke obere Ecke schräg, gebraucht
21B PF o
35.00
609 
5 Ö. dklgrün, auf GS 5 Ö. mit Punktstpl. "KARLSHAVN 1889" nach Köln, Pracht.
32,P6 o
12.00
610 
1906, 5 Öre Oscar, Zsfr. auf 5 Öre GSK gebr. ab "PLK 358" nach Berlin
41, P o
Gebot
611 
30 Ö. auf GS 10 Ö rot, R-Bf. mit Punktstpl. "TROSA" nach Frankfurt, 1895.
47,U9 o
35.00
612 
20 Öre orange mit selt. zentr. klarem nachverwenetem "Glumslof"
183 o
8.00
613 
1939, 5 Kr. blaugrün auf weißem Papier, zentr. gebraucht
215b o
8.00
614 
1928, 5 Öre grün und 15 Öre braun in versch. Zähnungen, postfrisch
245B, Dl, Dr, 246Dl
12.00
615 
5 Öre grün, waagrechtes Paar dreiseitig gezähnt, postfrisch, Kat. 50,--
277Dl/Dr **
10.00
616 
Dienst: 12 Ö. hellblau auf Bf. "ALTUNA", 1879.
D 6 Bf.
35.00
617 
Porto: 50 Ö. hellbraun, ungebraucht Pracht.
Po 9A *
8.00
618 
"Stora" 1918, Punkt-K1 doppelt sauber auf 5 Öre-GSK mit Zsfr. nach Norrköping
P o
Gebot
619 
1931, Sonder-GSK "50 Jahre nord. Museum Stockholm", gebr. mit Zsfr. 5 Öre Löwe ab "Filipstad" nach Zittau, links oben Absplitterungen
P 56 o
Gebot
SCHWEIZ
620 
Genf: 3 Cent Kantonalsmarke, 3seitig voll- bis breitrand., links teils auf der Bildlinie geschnitten, mit Teilabschlag des roten Stempels, bestens gepr. Pfenninger
Genf 3 o
420.00
621 
1850, 5 Rp. 3seitig gut im Schnitt, mit linkem Bogenrand, unten leicht berührt, farbfrisch, mit sauberem rotem Rundstempel, lt. Befund Abt einwandfrei, Kat. 480,--
7IIa o
60.00
622 
1850, 5 Rp. schwarz/rot/dunkelblau, Zumstein Type 13, ohne Kreuzeinfassung, farbfrisch, 3seitg breitrandig, rechts an der Randlinie geschnitten, mit schw. ovalem K1 "PP", lt. Befund Renggli waagrechter Bug und helle Stelle, Kat. 1000,--
7 IIf o
140.00
623 
1850, 10 Rp. Rayon II, Type 35, Stein B-RO, sehr frisch, 3seitig breitrandig mit unten Bogenrand, links oben Randlinie kurz angeschnitten, sauber gebraucht mit schw. Rautenstempel, Befund Renggli
8 IId o
40.00