≡ Menü
Startseite
Katalog
Auktionsablauf
Einlieferbedingungen
Versteigerungsbedingungen
Hinweise
Fehllistenbearbeitung
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Impressum
Suche im Katalog    
Und Oder
 
BERLIN - MARKENTEIL
3423 
1954, 20 Pfg. Postillion als EF auf LP-Karte aus "Berlin- Neukölln" nach Bamberg, portogercht incl. dem LP-Zuschlag, seltener Bedarf
120 Bf
18.00
3424 
1958, 3 Mark Kongresshalle auf ETB, insges. 8 Stück, Kat. 400,-
154 ETB(8)
30.00
3425 
1958, 3 Mark Kongresshalle vom Oberrand mit 30 und 60 Pfg (vom Oberrand) Bauten auf R-Brief aus "Duisburg- Hamborn 1" nach Plauen
154 Bf
27.00
3426 
20 Pfg. 725 Jahre Spandau im kompl. Bogen, dabei Plattenfehler I, des weiteren auf Feld 48 2 kleine Schatten auf der Mauer (ähnlich wie Michel für Feld 47 beschrieben)
159 Bogen **
Gebot
3427 
1958, 20 Pfg. Otto Suhr auf ETB, insges. 170 Stück, Kat. 425,-
181 ETB(170)
10.00
3428 
1970, 20 Pfg. Bach im Unterrand-4er Block auf Päckchenadresse aus "Straubing" nach Hamburg
204(4) Bf
15.00
 
3429 
1962, 4x 20 Pfg. Funkausstellung als MeF auf Eilbotenbrief aus "Coburg" nach München
217(4) Bf.
Gebot
3430 
15 Pfg. Dt. Oper, EF auf Streifband mit SST "Kempen - Lebendiger Niederrhein", nach Eichstätt, seltener Bedarf, rechts Randbüge
255 Bf
Gebot
3431 
1969, 70 Pfg. UNI Berlin als EF auf LP-Erstflug Frankfurt - Addis Abeba/Äthiopien
261 BF.
Gebot
3432 
1970, 1 Mark Bauten, EF auf Orts-NN-brief des Gerichtsvollziehers ab "Berlin"
282 Bf
Gebot
3433 
4 LP-Briefe in die USA mit u.a. 20, 30 und 40 Pfg. Schienenfahrzeuge mit 20 Pfg. Unfall, 1 DM mit 20 Pfg. Goslar, Wohlfahrt 1975 Blumen
ex 382/513 Bf (4)
7.00
3434 
1978, 10 Pfg. Burgen als nicht häuffige EF auf Anschriftenprüfkarte aus Bad Ems nach Lübeck und ausgefüllt zurück, mit einzeiligem Datumsstempel
403 Bf Prüfkarte
15.00
3435 
1983, 80 Pfg. Traktor im waagrechtem Paar rechte untere Bogenecke mit Platten-Nr. "2", als MeF auf LP-Brief aus "Berlin 2" nach den USA
501(2) Pl.-Nr. Bf
Gebot
 
3436 
1977, Burgen und Schlösser, 10 und 30 Pfg. je kompl. Rolle der Letterset-Ausgabe, Kat. 2250,--
532AII, 534AII Rolle
100.00
3437 
1977, 10 Pfg. Burgen als EF auf 2 Anschriftenprüfungen aus "Wuppertal 2" bzw. "11", Sonderporto bei Sammelaufträgen, im Michel ohne Bewertung und bislang nur für solche Stücke in wenigen Exemplaren bekannt geworden
532 Bf Adressprüf.
40.00
3438 
1983, 90 Pfg. Burgen, waagr. Paar als MeF auf LP-Brief aus "Berlin" in die USA
588(2) Bf.
Gebot
3439 
Frauenserie auf FDC, Kat. ca. 240,-
Frauen FDC
35.00
3440 
1988, 300 Pfg. Sehenswürdigkeit, waagr. Randpaar als portogerechte MeF auf Eilboten-Bedarfs-FDC innerhalb "Berlin", Kat. 150,- +
799(2) Bf.
10.00
3441 
1988, 70 Pfg. Sehenswürdigkeit im waagrechtem 4er Streifen als portogerechte MeF auf Bedarfs-R-FDC aus "Berlin 12" nach Aschaffenburg, Kat. 90,-- +
814 (4) Bf
15.00
3442 
1988, 120 Pfg. Sehenswürdigkeit im waagrechtem 5er Strefen aus der oberen rechten Bogenecke, als portogerechte MeF auf Bedarfs-Eilboten-R-Brief innerhalb "Berlin", Kat. 120,-- +
815 (5) Bf
25.00
3443 
1988, 150 Jahre Eisenbahn im senkr, Oberrandpaar mit Plattenfehler bei der unteren Marke "Punkt im Sims", postfrisch, Kat. 35,--
822 II **
Gebot
3444 
1988, Frauen Ergänzungswerte auf Schmuck-FDC mit Berlin-SST, Kat. 50,--
824/28 FDC
Gebot
BERLIN - MARKENHEFTCHEN und ZUSAMMENDRUCKE
3445 
1949, Bauten-MH 100 Jahre deutsche Post, postfrisch, Kat. 700,--
MH 1 **
100.00
 
3446 
Burgen-MH, 3 ungebrauchte, dabei 2x mit mittig breitem Ausgleichszahn mit oben offenem bzw. geschlossenem Zahnloch, sowie "normales" Heftchen
MH 11f(3) *
Gebot
 
3447 
Burgen-Heftchen, 2 gestempelte mit je Zählbalken und unten offenem bzw. geschlossenem Zahnloch
MH 11h(2) o
Gebot