Suche im Katalog    
Und Oder
 
HEIMATLOSE (siehe a. Altdeutschl., Deut. Reich,..)
10042 
Wurzen - Denkwitz: 1932, schw. Ra2 klar auf Brief
 
Gebot
10043 
Wusterhausen (Dosse): 1896, klar auf 5 Pfg. GSK
 
Gebot
10044 
Wutha (Thüring): 1925, klar auf Werbeumschlag "Otto Gast, Nürnberg/ Auto- Berg- und Tal-Bahn"
 
Gebot
10045 
Wyk (Föhr): 1891, K1 nahezu klar auf Umschlag mit 10 Pfg. Adler nach Oberhof, rücks. Blumen-Einprägung auf der Klappe
 
Gebot
10046 
Zeithain: 1904, farb. Mehrbild-AK vom Truppen- Übungsplatz mit Senfftstraße, Elektische Scheibenzug-Anlage, Kantine, Barackenstraße, gebr. von dort nach nach Tettau/ Chemnitz
 
Gebot
10047 
Zella St. Blasien: 1901, Ankunftsstempel auf sw AK aus "Noizay" Frankreich
 
Gebot
10048 
Zeulenroda: ca. 1920, sw AK "1. Bürgerschule"
 
Gebot
10049 
ZIEGENRÜCK: 1921, Tagesstempel klar auf 40 Pfg. Postreiter-GSK
 
Gebot
10050 
Zirndorf: 1906, sw AK das alte Viertel a.d. ebenen Hauptstraße, gebr. von dort mit klarem K1 nach Augsburg
61 Bf
10.00
10051 
Zöblitz i. Erzgeb.: 1940, sw AK Totale, gebr. mit schönem Orts-SST nach Plauen
 
Gebot
10052 
Zorndorf: Schlacht bei Z. am 25. August 1758, sw Stich im Rahmen, mit Cüstrin und farb eingezeichnet die Stellungen der Russen bzw. Preußen
Grafik
20.00
10053 
Zugspitze: 1936/37, 2 versch. sw AK vom Schneefernerhaus, je gebr. mit gleichem Ortsstempel nach Freiburg bzw. Uelzen
 
Gebot
10054 
Zwiesel (Bay) - 13b Oberzwieselau über: 1958, viol. Ra2 Landpost klar auf sw AK Ludwigsthal mit Blick zum großen Arber
 
Gebot
ANSICHTSKARTEN, "LUXUS"-PAPIERE
10055 
1889/1909, insges. 15 Ganzsachenkarten DR, meist gebr., mit rücks. teils farb. Handzeichnungen, dabei Blumen, Landschaften, Gesichter, Kinder, Wappen, Trinkgelage, Kirche, Sonne, Feier, Jagd (Karte Mittelbug),
Handzeichnungen
70.00
10056 
ca. 1895, herrliche geprägte und gestanzte Klappkarte "Die Besten Wünsche" und Beiblatt "Empfange froh zum heutigen Tage .....<, mit Blumen- und Kerzenornamet
 
Gebot
10057 
ca. 1895/1900, Präge-Klappkärtchen "Herzlichen Glückwunsch" mit Spruch und Hände einer Frau und eines Mannes berühren sich zum Gruß, mit Rosen und Maiglöckchen
 
6.00
10058 
ca. 1895/1900, farb. Klappkärtchen zur Vermählung "Trautes Heim, Glück allein ...", dazu weiteres Kärtchen
 
Gebot
10059 
ca. 1895/1913, Italien, insges. über 70 vielfach farb. AK, meist auf der Bildseite frankiert, sehr interesant. Siehe einige scans auf der Homepage.
Italien-AK
160.00
10060 
ca. 1897/1941, kleines Lot Dokumente, dabei Briefbogen 1897 Kinderwagenfabrik Reichstein aus Brandenburg (unten etwas beschnitten), versch. andere Briefbögen /teils mit Abb.), Soeisenkartenhülle mit Zigarettenwerbung, Patent-Urkunde von 1929 über Schnellheftvorrichtung, Notarurkunde 1927 wegen Übertragung von Geschäftsanteilen, sowie Prospekt über Teilverschuldungen der Buderus'schen Eisenwerke zu Wetzlar, insges. ca. 20 Belege, siehe einige scans
 
Gebot
10061 
1897/1907, Württemberg, 3 Ganzsachenkarten (2x gebr., 1x ungebr) mit rücks. Handzeichnungen
Württemberg
15.00
10062 
1905, rosa/weiße Präge-AK "Gruss" mit Foto-Potrait als Marke um rosa Zierrahmen, gebr. aus "Hameln"
 
Gebot
10063 
1906/42 (1x von 1957), kleiner Posten von 11 Briefbögen und 3x Werbeblatt (Heinrich Hommel, Nürnberg - Künstliches Schuhleder) aus Weigsdorf, Frankfurt/ Main, Schlüchtern, Bad Schwalbach, Rüdesheim, HalberstadtHalle/ Saale, Wetzlar, teils etwas beschnitten, siehe einige scnas
 
Gebot
10064 
1918, 4 herrliche Mondschein-Negerlein-AK, meist gebraucht aus "COBURG"
 
10.00
10065 
1920, Holzblatt mit Abb. 4 japan. Frauen, Frauen lassen sich je in Rickschas spazieren fahren, dazu Umschlag mit selber Abb., Briefbogen leider gebrochen, gebr. aus der CSSR
Japan
Gebot
10066 
1923, farb. Künstler-AK "Kriegsgefangenen-Heimkehrer - Die Heimat" nach Josef Dominicus/Paderborn, gebr. aus "BERLIN"
 
Gebot