Suche im Katalog    
Und Oder
 
OBERSCHLESIEN
6695 
2 Mk. graubraun, klar gest. "ROSENBERG".
27b o
10.00
6696 
1 Mk. nach unten verschobener Aufdruck, ungebr. Pracht.
40 *
10.00
6697 
2 Werte Hüttenwerke mit Firmenlochung: 15 Pfg. mit "O.E.W." sowie 40 Pfg. mit "CR", je gebraucht
Perfin
8.00
6698 
Klodnitz: 1921, 3x K1 auf 15 Pg. GSK mit Zsfr. 10 und 15 Pfg. nach Heilbronn
P o
15.00
SCHLESWIG
6699 
1920, 1. Ausgabe komplett auf Briefstück mit 1 Mk. Plattenfehler: Strich durch unteren Teil des E (Feld 47) Teilauflage und zwei nicht katalog. Plattenfehler: linker Rand beschädigt, 2 Mk. Plattenfehler: rechte untere Ecke. KW 120,-
1/14,11I,4 PF, 12 PF Bfst.
30.00
6700 
2 1/2 Pfg. PF: Fuß von L in SLESVIG beschädigt, gest.
1II o
15.00
6701 
5 Pfg. dklolivgrün, Plattenfehler: beschädigte Einfasasung der 5 und verkürztes Blatt darüber, Prachtbfst., markanter bisher nicht katalogisierter Plattenfehler! "FLENSBURG" KW 65,-++
2 Bfst.
25.00
6702 
5 Pfg. grün auf GS-Karte 10 Pfg. (PF linker Rand), "FLENSBURG 24/2/1920".
2,P2 o
12.00
6703 
10 Pfg. dklrosarot, linker Rand verdünnt u. rechte ob. Eckeinfassung verlängert.
4 PF o
10.00
6704 
15 Pfg. dklbräunlichlila mit Kerbe links im L von Plebiscite.
5II *
10.00
6705 
15 Pfg. seltene Farbe rotlila und Normal-Farbe: dunkelbräunlichlila Plattenfehler: Punkt im 'S' von SLESVIG, gest.
5 Farben,PF Bfst./o
20.00
6706 
20 Pfg. mit 'LE' und 'IT' verbunden sowie 20 Pfg. teilweise fehlende Schraffierung im linken und rechten unteren Eck, klar gestempelt.
6 PF o
15.00
6707 
25 Pfg. dklorange und dklgelblichorange, beide katalogisierten Farben, zentr. gest. LUXUS.
7 (a/b) o
15.00
6708 
40 Pfg. dklgrauviolett Plattenfehler: linker Rand oben gebrochen und Strich über 40 gebrochen, zentr. "FLENSBURG", dazu 40 Pfg. Bfst. linker unterer Kasten beschädigt.
9 PF (III) o
30.00
6709 
1 Mk. dklbraun, Plattenfehler: Punkt im 4. Blatt links unten und im 5. Blatt von linker 2 rechts, Bfst. "WYK" und weiteres Bfst.: heller Punkt zwischen 4. u. 5. Blatt linke Seite.
11 PF Bfst./o
60.00
6710 
1 Mark braun, Plattenfehler Strich durch E von Plesbecite, Prachtbriefstück aus "Flensburg", Kat. 100,--
11I Bfst
20.00
6711 
2 Mk. blau, Plattenfehler: Schraffierung zwischen "IT" unten verkürzt, Prachtbfst "FLENSBURG".
12 PF Bfst.
20.00
6712 
10 Mk. dklorangerot mit bisher nicht katalogisirtem Plattenfehler: Kerbe in der oberen Randlinie, auch links teilweise verdünnt, ideal klar "FLENSBURG".
14 PF o
30.00
6713 
10 Mk. dklorangerot mit beschädigter linker unterer Eckeinfassung.
14 PF o
12.00
6714 
10 Mk. Plattenfehler: Feld 30 Auswuchs am rechten unteren Bein des linken Löwen, Bfst. mit seltenem "GABEL", daz 2 Mk. u. 3 Mk. Luxus-Bfste., gleicher Stempel.
14II,12,13 Bfst.
30.00
6715 
1. Zone: kpl. Satz mit Aufdruck, postfrisch, Katalog 180,--, dazu von der allgemeinen Ausgabe versch. Werte ungebr. sowie unberechnet von der Besetzung Belgien den 2. Satz ungebr.
15/28 **
35.00
6716 
35 Öre braun, seltener Aufdruck: blau, gut gezähnt, sauber gest.
22b o
15.00
6717 
25/3/1920, 7 1/2 Pfg. Ganzsachen-Postkarte als Bedarfs-Drucksache "FLENSBURG" nach Berlin. Ohne Zusatzfrankatur selten!
P1 o
30.00
6718 
1920, 15 Pfg. lila, Plattenfehler: P.f. schräg durchkreuzt, selten, bisher nicht katalogisiert mit Normal-Karte.
P 3 *
40.00
6719 
15 Pfg. lila, GS, K1 "WESTERLAND".
P3 o
10.00