Suche im Katalog    
Und Oder
 
BAYERN - EISENBAHNMARKEN und BAHNPOSTSTEMPEL
2869 
"RE-HF" auf Kabinettbf. nach München.
U7 o
8.00
2870 
Regensburg - Hof 6: 1911, K1 klar auf 5 Pfg.-GSK
 
Gebot
2871 
Rothenb.-III-Stnch.: 1903, K1 klar auf sw AK Rothenburg - Portal am Rathaus, nach München
 
7.00
2872 
Saalfeld - II - Nürnberg, 1915, K1 klar auf Karte
 
Gebot
2873 
Salzburg - München: 1910, K1 sauber auf farb. AK Traunstein
 
Gebot
BAYERN - FELDPOST, ZENSURPOST, KRIEGSGEFANGENPOST
2874 
"K.BAYER.FELDPOST VI 30/4" Segment sehr klar auf kleinem weißem Bf. mit Text ! Oberleutnant Teicher, Grands Campes, Öffnungsmgl., 1871.
Bf.
25.00
2875 
"PRIEN 24/DEZ/14" Reserve-K1 und violetter Ra. "S.B. B.V.L. CHIEMSEE-Sanatorium", Foto-Feldpostkarte.
Bf.
12.00
2876 
1915, "S.B. Landst. Inf. Batl. Bayreuth", viol. Ra3 auf farb. AK ab "Aurel" mit Abb. Ballon Bleyberg über gleicher Firma in La Gare, gebr.
 
10.00
2877 
1917, 4 Belege "Heeressache" (Eindurck bzw. L1) aus München bzw. Nürnberg, dazu FP-Karte von 1916 aus dem Feld
 
Gebot
2878 
1918, "Erlös zu Gunsten der Oberpfälz. Kriegsgefangenenhilfe in Regensburg", roter L3 auf 2 Künstler-AK, gebr. je ab "Hemau", 1x kl. Mängel
 
Gebot
2879 
10 Pfg. lilakarmin als Auslandsporto a. gefalteter, gedruckter Feldpostkarte "STEINFELD PFALZ 8/6/18" nach Zürich, umfangreicher Text"
114A Bf.
12.00
BAYERN - POSTABLAGESTEMPEL
2880 
Regnitzlosau: schw. L2 als alleinige Entwertung auf größerem Dienst-Brief mit 5 Pfg. Wappen, nach Rehau, 2 senkrechte Büge
48 Bf
30.00
2881 
"THÜNGERSHEIM" a. etwas berührter 3 Kr blau, auf I. Ausgabe SELTEN, erst 1/7/61 eröffnet!
2II o
12.00
2882 
"WEILER I.ALLG.BHF." L2 klar auf 5 Pfg. grün, sw Künstlerkarte, GS 5 Pfg. von 1907.
61,P o
25.00
2883 
"WELLHEIM" 12 auf weißem doppelt verwendetem Kirchenbf. mit Antwort und Segment "DONAUWÖRTH", selten.
Bf.
25.00
2884 
"WIERSBERG" L2 zentr. klar auf 3 Kr. rosa, minimal bräunlich, Pracht.
23 y o
8.00
BAYERN - POSTHILFSTELLENSTEMPEL
2885 
Adldorf Taxe Eichendorf: 1909, viol. Ra3 klar auf sw AK Lindau i. Bod. - Gasthof Peterhof, gebr. ab "Lindau" nach Schloß Arnstorf
 
25.00
2886 
Almagmach Taxe Immenstadt: 1904, blauer Ra3 klar auf sw AK Gruss vom Stuiben, gebr.
 
Gebot
2887 
Azendorf Taxe Kassendorf: 1919, viol. Ra3 Type 2, klar auf Karte nach Kulmbach
 
30.00
2888 
Berg im Gau Taxe Langenmoosen: 1911, viol. Ra3 klar auf 5 Pfg. GSK, leichter Eckbug
P o
25.00
2889 
"BOLZWANG Taxe Wolfratshausen" und K1 "K.B.BAHNPOST" auf GS-Antwortkarte 5 Pfg. Luitpold.
P89A o
12.00
2890 
Eiberg i. Ndb. Taxe Tann i. Ndb.; 1909, blauer Ra3 sauber auf Karte aus "Tann" nach München
 
40.00
2891 
Erharting Taxe Pleiskirchen: 1907, blauer Ra3 sauber als Ankunft auf 10 Pfg. Kartenbrief aus "Neubau" (K1)
K o
20.00
2892 
Erlstätt Taxe Traunstein: 1916, schw. Ra3, Type 2, fast klar auf Karte
 
20.00
2893 
Feldkirchen Taxe Ingolstadt 1: 1910, blauer Ra3 klar auf 5 Pfg. GSK nach München
P o
35.00