Suche im Katalog    
Und Oder
 
THURN UND TAXIS - VORPHILA bis 1851
1951 
1746, "THEMAR", Brief mit Text nach Coburg an Herzog Franz Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld.
Bf.
60.00
1952 
Vacha: 1848, L2 und klarer "Porto v. Erfurt" Typ 452, auf Brief von Philippsthal nach Karlsruhe in Schlesien, mit Durchgang Dresden und zartem L2 "Berlin-Breslau"
 
40.00
1953 
"VACHA" K2 von 1850 Type 4 auf kleinformatigem weißem Charge-Bf. an Frau von Butlar, blauer Ankunfts-K1 "MEININGEN", dekorativ.
Bf.
30.00
1954 
Wallendorf: 1847, roter K1 auf Brief mit Text bezüglich Verehelichung
 
30.00
1955 
2/12/51, "WASUNGEN" roter K1 auf weißem Eilbf. "Zweifach" mit Bestellgeld nach Meiningen.
Bf.
60.00
1956 
Weimar: 1833, schw. L2 auf Auslandsbrief nach Frankreich mit rotem Ra3 "Pays-Pas per ..."
 
10.00
1957 
Wormsthal, 1607, früher Schnörkelbf. mit Adelsadresse
 
45.00
THURN UND TAXIS - MARKENTEIL
1958 
1/4 Sgr. schwarz braunorange, farbfrisch u. meist sehr breitrandig, zentr. "251" WEIMAR
1 o
20.00
1959 
1/4 Sgr. schwarz/braunorange, allseits sehr breitrandig, zart gest., Kab.
1 o
25.00
1960 
1/4 Gr. schw./dklorange, meist riesenrandig, dreis. Nebenmarken, unten gering eckrund, zart gest. Kab. - weit ÜBERDURCHSCHNITTLICH geschnitten !!
1 o
25.00
1961 
1/4 Gr. schwarz/rötlichbraun, allseits sehr breitrandig, sauber gestempelt Kabinett. In diesem Schnitt selten !!.
1 o
30.00
1962 
1/2 Gr. schwarz/olivgrau, farbfrisch, vollrandig, zentr. gest., gepr. Ressel,
3a o
10.00
1963 
1/2 Gr. schwarz/olivgrau, fast vollrandig, zart "250" WEIDA.
3a o
10.00
1964 
1/2 Gr. olivgrau, vollr. Bfst., klarer zentr. "77" WÄCHTERSBACH.
3a Bfst.
25.00
1965 
1 Gr. schwarz/ dunkelblau, meist sehr breitrandig, unten mit Nebenmarke, rechts kleines Stückchen mit der Randlinie geschnitten, klar mit "273" auf Bfst
4 Bfst
30.00
1966 
1 Gr. schwarz/preußischblau, alseits sehr breitrandig, zweiseitig Nebenmarken, sauber gest., Kabinett.
4 o
40.00
1967 
2 Gr. schwarz/graurot, allseits riesenrandig mit Nebenmarke, Bfst. "16" Eschwege.
5a Bfst.
20.00
1968 
2 Gr. schwarz/graurot, riesenrandig, 4 Nebenmarken, zentr. klar "273".
5a o
20.00
1969 
1852/58, 2 Gr schwarz a. rot. links angeschnitten, ansonsten vollrandig, unten 2 1/2 mm Nachbarmarke, Mi. 75,- Euro
5 Bfst
35.00
1970 
2 Gr. schwarz/graurot, meist weit überrandig, zentr. "251" WEIMAR, Pracht.
5a o
10.00
1971 
3 Gr. schwarz/gelb, sehr breitrandig, zentr. klar "300".
6a o
20.00
1972 
Apolda, 9.3.1852, K1 vollständig, auf Bfst. übergehend auf 3 Sgr. schwarz auf gelb, vollr. Marke vom linken Seitenrand, interes.
6a Bfst
40.00
1973 
3 Sgr. schwarz/maisgelb, Plattenfehler: Punkt zwischen i und l in Silb.Gr..., zart gestempelt Pracht.
6b PF o
20.00
1974 
1 Kr. schwarz/grün, fast voll- bis überrandiges waagrechtes Kabinettpaar, 2mal klar "142" OFFENBACH.
7a o
20.00
1975 
1 Kr. schwarz/bläulichgrün, tieffarbiges riesenrandiger LUXUS-Stück mit großen Teilen von fast allen Nebenmarken, zentr. gest.
7b o
40.00