Suche im Katalog    
Und Oder
 
LOKALAUSGABEN 1923 und nach 1945
7345 
Frankenberg, 1946, 11.4., 12 Pfg Ziffer im Paar mit Aufdruck und ESST auf Vordruckumschlag nach Frankfurt, Mi.150,- Euro
1 Bf
25.00
7346 
Frankenberg, 1946, 13.6., 12 Pfg Ziffer im Paar mit Aufdruck sowie 2. Beleg vom 23.5. mit Aufdruck Abart III und Tagesstpl. auf Brief nach Frankfurt, Mi. 350,- Euro
1, 1FIII Bf 82)
60.00
7347 
Fredersdorf: 12+8 Pfg. Ein Volk steht auf, gefälligkeitsgest., gepr. Rehfeld
26 o
30.00
7348 
Fredersdorf: 1945, Behelfsmarken, alle 5 Werte klar gestempelt auf Blankokarte, Kat. für lose gest. bereits 70,--, gepr. Kalb.
62/66 Bf
15.00
7349 
Glauchau: 10 a. 10 Pfg. dklrotbraun mit Platten-Nagel links sowie Aufdruck-Abart: a und u verbunden sowie Strich über L.
2 **
15.00
7350 
Lokalausgabe Halle, 75,000 Mk. rot/schwarzes Glanzpapier, bedarfsmässig verwendet 12/9/23, Bfst.
Bfst.
12.00
7351 
Halle: 20/9/1923, OPD 2Ia bräunlichrot, Fensterbf. seltene Verwendung "KLEIN-WITTENBERG (Elbe), Bf. kl. Altersmgl.
2Ia Bf.
30.00
7352 
Herrenhut: 16 Pfg. Hitler mit Aufdruck, postfrisch, gepr. Richter
 
60.00
7353 
6 Pfg. Pracht-GS-Karte mit Ovalstpl. HILDESHEIM 2 GEBÜHR BEZAHLT, Bedarf 6/6/46
Bf.
15.00
7354 
"MINDELHEIM" auf 'Gebühr bezahlt-Zettel 42 Rpf.', Blanko-Bf., gepr. Zenker
2Cw Bf.
30.00
7355 
Oldenburg: beide Rot-Kreuz-Blöcke, postfrisch
Bl. I/II A **
15.00
7356 
Storkow: 3 und 4 Pfg. Storch sauber auf Bfst mit 2x Orts-Werbestempel
9/10 A Bfst
5.00
7357 
Storkow: 1946, 8 Pfg. Stadtwappen vom Unterrand, waagrecht ungezähnt, postfrisch, Kat. 50,--
13 AUw **
10.00
GEMEINSCHAFTSAUSGABEN
7358 
Ziffernausgabe, kompl. Satz im postfrischen 4er Block vom Oberrand, teils Eckränder, mit durchgez. bzw. nicht durchgez. Oberrand, Kat. ca. 240,--
911/37(4) ** Ränder
40.00
7359 
1946, Ziffernausgabe, kompl. Satz mit zusätzlicher 15 Pfg. braunlila auf Blatt mit SST "BERLIN NW 7 - Delegierten-Beratung der Freien Deutschen Gewerkschaften ..." vom 11.2. als FDC für versch. Wertstufen
911/37 Bf.
Gebot
7360 
1946, 3x 2 Pfg. Ziffer als senkr. 3er-Streifen auf Drucksache aus "Berlin-Charlottenburg" nach Lübeck, unten etwas fleckig, Kat. 270,-
912(3) Bf.
50.00
7361 
1946, 5 Pfg. grün mit markantem Plattenfehler: Punkt im Fuß der '5'und stärker dezetriert, sauber gest., bisher unbekannt.
915 PF o
25.00
7362 
1948, 5 Pfg. Oberrand u. 1 Pfg., Drucksachen-Streifband.
915bW OR,911 Bf.
10.00
7363 
1947, 10 Pfg. Ziffer auf Postscheckbrief innerhalb "Nürnberg", mit u.a. 3x Stempel "Nürnberg SchA"
918 Bf Postscheck
20.00
7364 
GS 10 Pfg. mit 12 Pfg. grau, 24 Pfg. "NÜNCHEN" nach Norwegen, rs. Maschinen-Zensur, kleine Bedarfsmgl.
P952a,920,925 o
10.00
7365 
1946, 12 Pfg. Ziffer grau gebr. auf überdruckter 6 Pfg. Hitler-Werbe-GSK ohne zusätzlichen Gebührenvermerk, ab "Stuttgart 3" nach Leverkusen-Wiesdorf
920, P o
Gebot
7366 
1946, 25 und 50 Pfg. mit 1 RM Ziffer auf Brief aus "Geising (Bezirk Dresden)" als SBZ-Verwendung in die USA, Brief links Klebe- und Bedarfsspuren, oben beschnitten
926,932,937 Bf
10.00
7367 
1946, 25 Pfg. gelb, seltener nicht katalog. Plattenfehler: weißer Fleck LINKS neben Oval, gut gezähnt u. klar gest. "KRANICHFELD".
927 PF o
30.00
7368 
1946, 25 Pfg. lebhaftchromgelb Unterrandstück mit gebrochenem Reihenzähler 5 u. Teile der HAN 4019/46 a. weißem Bf. "GOTHA". KW (220,-)
927 HAN Bf.
15.00
7369 
8/4/1948, 30 Pfg. oliv auf Drucksachen-Karte als Bestätigung eines Geschenk-Pakets, violetter "KRUMZA SBZ" nach USA.
928 Bf.
15.00