Suche im Katalog    
Und Oder
 
GRIECHENLAND
501 
1900, 5 L. hellgrün, Wertstpl. rs. auf Gzs. "Sovenir de Corfou", Mandukion, am rechten Rand Klebeflecken, daher dort Mängel
PP *
20.00
GRIECHENLAND - GEBIETE
502 
MYTILENE, 1912, 9.11. 11 Aufdruckmarken auf 2 blanko Umschlägen einzeln m. apt. Steg K2 Midilli v. Ersttag, Mi. für gestpl. 155,-
1/6, 14/17 Bf (2)
20.00
GROSSBRITANNIEN
503 
2 P. dklblau, waagrechter Dreierstreifen mit unterschiedlich hochstehenden Klischees nach unten dezentriert, linke Marke Druckgrat auf Briefteil "LEICESTER" nach Antwerpen, Altersspuren, gepr. Richter. Michelpreis ca. 300,-
9IAa Pl. 4 Bf.
50.00
504 
2 1/2 P. lilarosa Pl. 13, mit Stpl. "L.S. 1", Nebenstpl. "LOMBARD ST", dekorativer Brief nach Triest, 1879.
47/13 Bf.
30.00
505 
3 P. mattpurpurviolett, ideal zentr. klar "412", Pracht.
76 o
20.00
506 
1/2 P. orange (5), dabei Plattenfehler: senkrechter Strich am Hals auf R-Bf.Ganzsache "LEATHER-LANE" nach München 1898. Sehr SELTENER PLATTENFEHLER.
86 PF,86,EU19 Bf.
20.00
507 
2 P. dunkelgraugrün/karminrot, 2 1/2 P. Paar, (1 Marke fehlerh.) auf gefaltetem Streifband mit Firmen-Abb<. Mappin & Webb., Goldsmith Oxford Street, L1 "CATALOGUE PER BOOK POST" und "REGISTERED" nach Deutschland, 1901. Seltene Versendungsform!
88c,89 Bf.
25.00
508 
1 P. lila, Briefstück, zentr. Oval-Stpl. "IMPERIAL LIFE OFFICE 30/5/77".
99999 Bfst.
15.00
509 
1899, 2 1/2 P. violett/blau, klarer K1 "JERSEY".
89 o
15.00
510 
4 1/2 P. karminrot/graugrün, zentr. klarer K1 "237" GOSWELL, Pracht.
92 o
10.00
511 
1905/06, 1/2 p. grün gebr. auf 2 AK aus Guernsey bzw. Jersey
102 A Bf (2)
30.00
512 
Ansichtskarte "SHANKLIN isle of Wight", 1911, nach Leipzig
104 Bf.
10.00
513 
1907, 1 P. rot vorderseitig handschriftlich entwertet und L1 "CONTINENTAL DEPARTMENT" auf Wechsel, rückseitig französische Wechselsteuer-Marken mit Stpl. LILLE.
104 Bf.
15.00
514 
1 1/2 P. violettpurpur/grün auf Einschreibe-GS-Umschlag 2 P. rotbraun "SURBITUN", roter und violetter "REGISTERED" nach Königsberg, nachgesandt Schweinfurt, rs. 6 deutsche Durchgangsstempel, 1903.
105,EU22 Bf.
25.00
515 
1 Sh. 6 P. purpur, gut gezähnt, Perfin-Lochung, klar gest. "LOMBARDSTREET".
115A Perfin o
10.00
516 
1923, 3 P. blauviolett, 2 Stück auf weißem R-Bf. "ANERLEY" an Albert Friedemann Leipzig, blauer "Postüberwachungsstelle Emmerich".
132 Bf.
25.00
517 
1939, 20.2., Georg V., 1 Sh. (4 Stück mit Lochung) auf Lp.-Bf. aus London mit Leitvermerk "Airmail Via France" nach Montevide/Uruguay
184 Bf Perfin
35.00
518 
1 1/2 P. dklbraunlila, Krönung 13/5/37, Ersttag mit 3 verschiedenen anderen Ausgaben "SEVENDAKS KENT" auf Bf. nach USA. KW 30,-++
197,178,194,198 Bf.
10.00
519 
1955, 2/6 Sh. und 5/- Sh. mit Wasserzeichen, postfrisch.
278,279 **
10.00
520 
1963, Kampf gegen den Hunger, auf Bedarfs-FDC aus "Bicester"
354/55x Bf FDC
Gebot
521 
1849/58, Transatlantik, 5 Franko-Bfe. aus London/Liverpool nach USA mit Taxstpl. "19 Cents" (2 Typen), nach New York, mit verschiedenen Landungstpl. Winter 80, 81, 84, 84a.
Bf (5)
60.00
522 
1916/18, War/Office/Postal/Censor, Siegelzensur in dkl-braun (Halifax), braunrot und dkl´rot (je London) auf 3 R-Briefen mit je Zensurstreifen und je nach Randers/Dänemark, seltene Belege
 
35.00
523 
1971, Postreik, 4 Belege aus London (2x Johnson Grover, 1x Robert Norfolk) sowie aus Twickenham, dazu von 1961 Europa-Brief der Insel Herm mit rücks. den 5 privaten Aufdruckmarken als FDC
Poststreik
15.00
524 
1964, 6p Aerogramm Shakespeare, mit Ab.. Theater bzw. versch. Bilder aus seinen Werken, je mit Aufdruck "Cancelles", selten
LF 13-1/2 Canc.
20.00
525 
1944, 2 1/2 p. Kriegsgefangenen-Airletter gebr. mit Feldpost-Stempel nach Stammlager in Deutschland, mit engl. Zensurstempel, selten
FLF 2II o
20.00