≡ Menü
Startseite
Katalog
Auktionsablauf
Einlieferbedingungen
Versteigerungsbedingungen
Hinweise
Fehllistenbearbeitung
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Impressum
Suche im Katalog    
Und Oder
 
BAYERN - MARKENZEIT incl. BELEGE
1351 
1920, 15 Pfg. Ludwig mit 5 Pfg. Wappen zusammen auf Bfst mit Bahnpost-K1, gepr. Helbig
115Ab, 61 Bfst
16.00
1352 
1920, ungewöhnliche und seltene MIF mit 3 und 5 Pfg. Volksstaat mit 3 und 2x 5 Pfg. Freistaat, alle geschnitten, 2x 5 Pfg. Abschied mit Aufdruck Deutsches Reich, gebr. aus "Lichtenfels", nach Rostock
116/17, 152/53B Bf
60.00
1353 
1920, 7 1/2 Pfg. Ludwig mit 3 Pfg. Volksstaat und 20 Pfg. Freistaat, je geschnitten auf Brief aus "München 31" nach Ulm, gepr. Infla
116IIB, 157B,113B Bf
30.00
1354 
1919, 5 Freistaat und 10 Pfg. Volksstaat auf Karte aus "München" nach Stuttgart, links mit aufgeklebter "Bezugsmarke" der Stadt
119IIA,138 Bf.
15.00
1355 
1920, 30 Pfg. Volksstaat im senkrechtem Paar mit 10 Pfg. auf Eilbotenbrief aus "Augsburg" nach Innsbruck
123(2) 114 Bf
25.00
1356 
1920, 20 Mark Ludwig Volkssaat mit 80 Pfg. Volkssaat, 2x 5 Pfg. und 1 Mark je ohne Aufdruck, auf NN-Paketkarte aus "Wörishofen" nach Altofen/ Schweiz, mit dortigem Gebührenzettel, seltene Frankatur
132 ua Bf
75.00
1357 
1920, 75 Pfg. Ludwig Volksstaat als EF bzw. MeF in versch. Farben auf 2 Paketkarten je aus "Eichstätt 1" nach Nürnberg
135IIa, b Bf (2)
25.00
1358 
1919, 5, 25 und 75 Pfg. Volksstaat auf R-Paketkarte aus "Kinding" nach Nürnberg
135IIA, 122, 117 Bf
10.00
1359 
1920, 75 Pfg. Volksstaat als EF auf Paketkarte aus "Eichstätt 1" nach Nürnberg
135IIAb Bf
8.00
1360 
1920, 75 Pfg. Volksstaat, waagrechtes Paar als MeF auf Paketkarte aus "Eichstätt 1" nach Nürnberg
135IIAa (2) Bf
10.00
1361 
1919, 2 1/2 Pfg. diagonal halbiert mit 15 Pfg. auf Brief innerhalb "München", Marke links unten kl. Zahnfehler, Halbierung sind im Michel nicht gelistet
136 H, 141 Bf
13.00
1362 
1919, 14. Juni, 2 1/2, 5, 7 1/2 und 10 Pfg. Germania Freistaat mit Ludwig 10 Pfg. Volksstaat als Frühverwendung auf R-Brief ohne R-Zettel aus "Wachenheim Pfalz" nach Ludwigshafen (siehe Fußnote im Michel-Spezial)
ex 136/40, 119 Bf
20.00
1363 
1919, 2 1/2, 7 1/2 und 10 Pfg. als Frühverwendung auf 10 Pfg. GSK aus der Pfalz "Ludwigshafen a. Rh 3" als R-Karte nach Berlin-Steglitz, ohne Text
ex 136/40 P o
20.00
1364 
1919, 2x 5 Pfg. mit 50 Pfg. auf R-Brief ab "München 23" mit Zensurverschluß
152 (2), 161 A Bf
8.00
1365 
1919, 5 Pfg. Volksstaat, EF auf Drucksache mit anhängender Antwort aus "Nürnberg" nach Vilshofen
153A Bf
10.00
1366 
1919, 25 Pfg. waagrechtes Paar mit 10 Pfg (kl. Eckfehler) auf R-Brief aus "Fürth 2" nach Lucca/ Italien, rücks. schöne farb. Werbemarke "C. Eckart - Lack-Bronze ..."
158 (2), 155 Bf
8.00
1367 
1920, 25 und 75 Pfg. Ludwig Freistaat geschnitten, je vom linken Rand, gebr. auf Eilboten-R-Brief aus "Garmisch Partenkirchen" nach Neuburg/ Donau, gepr. Infla
163B, 158B Bf
50.00
1368 
1920, 75 Pfg. Abschied, 2 senkrechte Paare als MeF auf R-Paketkarrte aus "Kinding" nach Nürnberg
186 (4) Bf
12.00
1369 
1 Mark Bavaria mit stark verschobenem Druck, gebr. auf Bfst aus "München 7", gepr. Infla
187 Bfst
15.00
BAYERN - DIENSTAUSGABEN
1370 
1908. 3 Pfg. Aufdruck, gebr. auf größerem Umschlag innerhalb "Nürnberg", Mittelbug
1 Bf
8.00
1371 
1910, 3 Pfg. E-Aufdruck als EF auf Drucksachenumschlag aus "Regensburg" (K2) nach Passau, gepr. Helbig
1 Bf
18.00
1372 
1915, 25 Pfg. Luitpold im waagrechtem Paar mit 5 Pfg. auf seltenem Wertbrief über 1400 Mark aus "Bernried i. Oby" nach München, gepr. Helbig
10(2), 7 Bf
70.00
1373 
1916, 3 Pfg. Ludwig mit gelochtem "E", als EF auf Orts-Drucksache aus "Nürnberg 2", Mittelbug, Kat. 350,--
12 Bf
80.00
1374 
3 Pfg. Wappen braun im Bogenteil zu 42 Stück, postfrisch, mit Plattenfehler, beschrieben, hoher Katalogwert, gepr. Helbig
16x (42) **
50.00
1375 
1917, 7 1/2 und 20 Pfg. Wappen auf Orts-R-Brief aus "München 1" von der Fleischversorgungsstelle mit rücks. 3 Siegelmarken, Mittelbug
18, 20 Bf
Gebot